So reflash das Telefon Android ohne Computer zu Hause computerlenta.ru

Wie man Android-Telefon ohne Computer zu Hause reflektiert

Wie blättere ich Android ohne Computer?

Android OS ist bei seiner Stabilität beliebt. Aber auch mit ihm gibt es unangenehme "Überraschungen", sozusagen. Ihr Gerät im eigentlich inaktiven Moment, der plötzlich zuvor ausgeführt wurde, fließt, beginnt zu verlangsamen, alle unverständlichen Fehler, Pannen erscheinen usw. In diesem Fall müssen Sie das Telefon reflammen. Wie blätterte ich ein Android ohne Computer im Falle seiner Abwesenheit zur Hand? Es gibt zwei Firmware-Methoden, aber bevor Sie fortfahren, entscheiden Sie, welche Sie an Sie passen.

Android-Firmware-Methoden ohne PC

Die ausgestellten Entwickler sind die offizielle eher optimierte Software und ist für die meisten Smartphones großartig.

pro Sekunde?

  1. Die offizielle Firmware gewährleistet die Stabilität und Qualität des Systems;
  2. garantiert Schutz vor Hacks;
  3. wird aufgrund der Freigabe der neuen Version des Betriebssystems automatisch aktualisiert;
  4. Mangel an ernsthaften Problemen, Bugs usw.
  5. Die Fähigkeit, die Reparatur in den Dienst oder den Wechsel in den Garantiekoffer nutzen zu können.

Minuses

  1. In offiziellen Firmware können viele unnötige Programme, die nicht entfernt werden können;
  2. Einschränkung des vollen Zugangs in der Verwaltung des Geräts; Die Unmöglichkeit, zusätzliche Programme zu installieren.
  1. Aktualisierte offizielle Version von OS-Software-erstellten Programmierern
  2. Verfügbarkeit von offenem Code auf dem Gerät Android
  3. Bietet die Möglichkeit, den Vorgang zu bearbeiten, da er für das Benutzergerät bequem ist

Castomny - viele, jeder hat ihre Vor- und Nachteile.

pro Sekunde?

  1. schnelle Geschwindigkeit;
  2. fehlende unnötige Programme;
  3. das Vorhandensein von Drittanbieter-Software;
  4. gefickete Wanzen;
  5. Wurzelrechte bereitstellen.

Minuses

  1. Viele von ihnen verlangsamen das System erheblich.
  2. Mangel an Sicherheitssicherheitsgarantie auf dem Smartphone;
  3. Nicht alle Geräte passen diese Firmware.
  4. Durch die Installation von Gewohnheit kann die Garantie auf dem Telefon brennen und bei Fehlern auf Ihrem Android Service Center die Reparatur ablehnen.

Bevor Sie Ihr Smartphone blinken, berücksichtigen Sie alle Nuancen und finden Sie die richtige Entscheidung.

Android-Firmware durch Wiederherstellung

Vor der Aktie oder der benutzerdefinierten Firmware ist zunächst Wurzelrechte erforderlich. Gehen Sie nach Erhalt zur Installation eines der Versionen des Recovery-benutzerdefinierten Menüs. Bessere zuverlässige Version - TWRP- und ClockworkMod-Wiederherstellung

Auf einer Notiz!

Hinweis: Die Root-Rechte setzt die Garantie auf Ihrem Telefon zurück.

So stellen Sie das TWRP-Menü ein:

  1. Laden Sie das Goo-Manager-Programm, über den Wiedergabemarkt
  2. Laden Sie das ROM-Manager-Programm über den Play-Markt herunter, um ClockworkMod zu installieren
  3. Klicken Sie danach im Hauptmenü auf Setup Recovery »

Auf einer Notiz!

Im Firmware-Firmware von Ihrem Android-Gerät werden die Einstellungen auf Fabrik zurückgesetzt, und um den Verlust von Kontakten und Daten zu vermeiden, beraten wir Sie zu Beginn des Verfahrens, um alle Daten auf einem SD ein Backup von allen Daten zu erstellen Karte

  1. Laden Sie zunächst die ZIP-Firmware-Datei auf der SD-Karte herunter.
  2. Bevor Sie jedoch sicherstellen müssen, dass diese Firmware für Ihr Gerät geeignet ist, oder Sie riskieren, es für immer zu verlieren.
  3. Nach dem Einstellen des Menüs und Verschieben Sie die Datei mit der Firmware auf der SD-Karte, laden Sie das Smartphone in den Recor-Modus herunter.

So geben Sie die Wiederherstellung auf das Flash-Smartphone ein?

Um zur Wiederherstellung zu gelangen, können Sie die Lautstärketasten verwenden. Auf dem deaktivierten Gerät müssen Sie also die "Startseite" -Tasten und "Volume +" halten, danach, ohne dass Sie sie freigeben, drücken Sie den Netzschlüssel. Das Gadget aktiviert im erforderlichen Modus. Wiederholen Sie den Vorgang mit der Anwesenheit eines moderneren Geräts ohne die Schaltfläche "Home" den Prozess mit der Taste "Volume +" und den Netzschalter. Falls Sie nicht arbeiten, sollten Sie die Liste der Möglichkeiten erweitern, die Wiederherstellung für verschiedene Hersteller einzugeben.

Indem ich dem Prozess der Firmware selbst wandelte, füge ich hinzu, dass die inoffiziellen Dateien der Android-Dateien, die von geschickten Benutzern erstellt wurden, auf eigene Gefahr installiert werden müssen. Wenn Sie sich entscheiden, eine nicht starre Version herzustellen, sollten Sie sicherstellen, dass die Firmware direkt für das Telefon "schriftlich" ist, das Sie reflash sind.

Wenn Sie sich entscheiden, kümmern Sie sich nicht mit der CWM-Wiederherstellung oder der TWRP-Installation. Alle Aktionen, die ausgeführt werden sollen, sind direkt durch das Herunterladen der Werksdatei begrenzt und verschieben sie an eine externe Speicherkarte. Nach all dem wird der Prozess selbst der Installation der benutzerdefinierten Erholung ähnlich sein:

  1. Sie müssen die Serie "Recovery" eingeben und wählen Sie "Aktualisierung des externen Speicherplatzes anwenden".
  2. Nächster Schritt - Geben Sie die Firmware-Datei an und klicken Sie auf "Bestätigen"
  3. Wenn der Prozess zu Ende geht, müssen Sie einen zusätzlichen Schritt durchführen, um Störungen zu vermeiden, wenn das Gadget eingeschaltet ist, und den Betrieb
  4. Nach der Installation der Firmware müssen Sie sofort "Data / Factory Reset" auswählen, dann bestätigen Sie dann
  5. So können Sie die Informationen über die vorherige Software löschen und über die Dateien, die bis zur Firmware zuvor auf dem Smartphone verfügbar waren
  6. Nach dem Ende dieser Manipulationen sollten Sie jetzt "Neustartesystem neu gestartet" auswählen. Ihr Smartphone wird also neu gestartet und der Prozess des Einstellens wird er beginnen
  7. Wenn der Einschlussvorgang verzögert ist und das Logo des Geräts "hängen" ist, sollten Sie sich daran erinnern, ob das Element "Reset-Einstellungen" ausgeführt wurde.

Empfehlungen

In Android-Firmware ist alles sehr einfach. Aber nichts dagegen, es zu blinken, wenn Sie nicht sicher sind, was Sie mit sich umgehen können, sonst riskieren Sie das Gerät, das das Gerät ohne Hoffnung auf die Wiederherstellung zu hoffen. Bessere Kontaktspezialisten.

Die Standortverwaltung und der Autor sind während der Installation nicht für mögliche Fehlfunktionen auf Ihren Gadgets verantwortlich.

Wie flast das Android-Telefon durch einen Computer?

Ich begrüße alle! Im heutigen Artikel werde ich Ihnen sagen, wie Sie das Telefon Android über den Computer blinken. Derzeit verwenden alle Menschen Telefone. Jemand verwendet Android, jemand iPhone. Aber laut Statistiken bevorzugen die meisten Menschen Telefone, die auf Android basieren. Alles war wunderbar, wenn es keine Probleme mit der Firmware gab.

Wie viel lohnt es sich, Android-Telefon zu blinken?

Im Laufe der Zeit können Probleme mit dem Gadget auftreten, in der in Verbindung, in der sie erforderlich sein können, um Reflash erforderlich zu sein. Wenn der Benutzer die Funktionalität aktualisieren oder den Betrieb des Geräts aktualisieren möchte, wird die Firmware an die Rettung geliefert. Tatsächlich ist das Firmware-Verfahren nicht schwierig, aber bestimmte Schwierigkeiten können auftreten. Normalerweise glauben, dass die Leute dies gelernt haben: "Ist es lohnt es sich, Firmware selbst herzustellen?" Um dies nicht zu stellen, schlage ich vor, herauszufinden, wie man Android blättert.

Natürlich, in dem Internet viele Informationen, wie man das Telefon selbst blitzt, aber wenn Sie sich nicht mit einer unabhängigen Firmware kümmern möchten, dann dem Meister des Telefons, und er wird alles tun. Es gibt jedoch nichts frei, also müssen Sie ein wenig Geld verbringen. Die Kosten der Firmware hängen von vielen Faktoren ab. Es beeinflusst es: Die Version des Android, der aktuelle Status und die Version der installierten Firmware.

Für eine Minute Aufmerksamkeit! Ich lade Sie ein, den Artikel noch zu lesen, wie Sie WLAN mit dem iPhone http://pcprosstor.ru/kak-razdat-wif-s-phone-6-5s-7.html verteilen

In vielen Regionen können Sie das "Backsteintelefon" von 500 bis 900 Rubel blinken. Der Durchschnittspreis in Moskau beträgt 600 Rubel. Gleichzeitig dauert der Vorgang nicht mehr als 30 Minuten. Ein Spezialist der Hand hat alle notwendigen Werkzeuge, und es ist sehr wichtig, denn wenn Sie sich entscheiden, die Firmware unabhängig zu entscheiden, können Sie keine solchen Tools haben.

Vorbereitung auf die Firmware des Telefongeräts

Wenn Sie sich nicht ernsthaft an die Frage der Firmware nähern, ist es durchaus möglich, ernsthafte Probleme zu verursachen, die ziemlich schwierig gelöst werden. Das Verfahren erfordert solche Aktionen als:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät 100% berechnet wird. Es ist sehr wichtig, da die Unterbrechung des Gadgets während des Verfahrens zu Datenverlust führen kann.
  2. In den Einstellungen, nämlich zum Abschnitt "am Telefon", müssen Sie die Version des Geräts, der Vera des Kernels und der Assembly-Nummer sehen.
  3. Schließlich müssen diese Daten eine neue Firmware herunterladen. Es muss Ihr Telefongerät vollständig anpassen.

Wie blätterweise das Telefon ohne Computer?

Wenn Sie die Leistung des Java-Geräts wiederherstellen müssen, ist es am besten, den Firmware-Rollback anwenden zu können

Werksindikatoren. Wenn der Benutzer die Firmware ändern wird, müssen Sie berücksichtigen, dass das Verfahren wesentlich anders ist. Es gibt Hauptunterschiede zwischen diesen beiden Optionen - die Verwendung des Programms im zweiten Fall, um die informelle Firmware zu installieren.

Dies kann zu Hause erfolgen. Wenn Sie sich entscheiden, die zweite Option anwenden, installieren Sie das Programm. Drücken Sie die beiden Wiederherstellungsschaltflächen: Die Lautstärketaste und den Netzschalter. Setzen Sie nun über die Wiederherstellung zurück, setzen Sie die Einstellungen zurück und reinigen Sie den Cache. Detailliertere Telefonfirmware ohne Computercomputer im Beispiel von Samsung:

Wie blättere ich chinesisches Telefon per PC?

Viele fragen sich, wie man Android-Telefon zu Hause flash? Die Firmware mit Windows auf Android erfolgt über verschiedene Programme.

Wie bereits bekannt ist, ist der Mobiltelefonmarkt ziemlich vielfältig: Nokia, ZTE, Samsung, Sony Ericsson, Lenovo A5000, Lenovo A319, Fliegen usw. Um Telefone zu aktualisieren, müssen Sie das Programm übrigens für jeden Hersteller herunterladen, es ist seine eigene. Nokia kann also mit Phoenix-Programmen oder JAF geflogen werden. Für jedes Samsung-Modell gibt es ein separates Programm, aber der Universal ist Toolbox. Sony Ericsson-Herstellermaschinen können verwendet werden:

Wie bereits erwähnt, muss das Gerät vor der Firmware aufgeladen werden, um die Daten nicht zu verlieren. Auf dem PC möchten Sie Software, Treiber installieren möchten (für jedes Modell werden sie unterschiedlich sein). Neustart des Computers ist nach der Installation des Programms und der Treiber erforderlich. Zuerst müssen Sie das Kabel an den deaktivierten Computer anschließen und bereits, dann Fügen Sie es ein. Führen Sie nun das Programm aus und folgen Sie den Anweisungen. In jedem Programm, einzelne Anweisungen, hängt es vom Firmware-Modus ab. Wenn Sie alles richtig machen, ist der Erfolg garantiert. Installieren Sie nach Abschluss der Arbeit Standardprogramme.

WICHTIG: Alle Programme, Treiber können von der offiziellen Website des Entwicklers heruntergeladen werden, und nirgendwo sonst!

Durch ein USB-Flash-Laufwerk und über eine SD-Karte kann die gewünschte Firmware an den PC übertragen werden.

Wie blättere ich das Telefon?

Was zu tun ist, Wenn das Telefon nicht eingeschaltet ist Wie ist es? Wenn Sie dieses Problem und Ihr Telefon sozusagen aufgetreten sind, " tot "Wenden Sie sich an einen Facharzt oder machen Sie ein solches Hausverfahren mit besonderer Sorgfalt.

Bereiten Sie sich auf das Verfahren vor: Laden Sie das Programm herunter. " Phönix. »Sowohl die Firmware sowie den Publisher-Code auf dem Akku finden.

Gehen Sie nun zum Verfahren selbst ...

  1. Installieren Sie im Administrator-Modus das Phoenix-Programm. Gegenüber den "Verbindungen" prüfen Sie, ob der Datensatz "No Connection" angezeigt wird. Drücken Sie die MENU-Taste "Datei" und wählen Sie Öffnen.
  2. Jetzt benötigen Sie den Code, den Sie an den Akku angesehen haben. Wählen Sie in der Liste aus. Klicken Sie auf das Menü "Blinken", wählen Sie "Firmware-Update". Klicken Sie in einem neuen Fenster auf die Schaltfläche mit dem Bild von 3 Punkten und geben Sie das gewünschte Sprachpaket an.
  3. Aktivieren Sie im Firmware-Aktualisierungsfenster "Tottelefon USB blinkend", klicken Sie auf "Software aktualisieren" und warten Sie auf die Firmware. Bereit!

Wichtig! Dieses Handbuch garantiert nicht die Wiederherstellung der Lebensdauer des mobilen Geräts.

Wie blättere ich Android über eine SD-Karte?

Laden Sie die gewünschte Firmware herunter und speichern Sie sie im Stammverzeichnis des Speicherkartenverzeichnisses. Gehen Sie dann zum MACLEWORKMOD-Wiederherstellungsmenü. Um dies zu tun, streichen Sie auf dem deaktivierten Gerät die Datenträger- und Inklusionstasten. Als nächstes finden Sie "Wischen Sie Data / Factory Reset". Alle Aktionen in diesem Menü werden über die Lautstärketasten und die Schaltfläche "Zurück" implementiert.

Suchen Sie nun den heruntergeladenen Abschnitt, den das Menü als "Reißverschluss von SDCARD installieren" schreibt. Wählen Sie "Wählen Sie" ZIP aus SDCARD ". Geben Sie anschließend einfach die erforderliche Firmware an, indem Sie ihn einfach aus der Liste auswählen.

Wie blättere ich ein Android-Telefon über einen Computer über FlashTool?

Über Flash Tuls. Sie können das Telefongerät blinken. Überprüfen Sie dazu bei Bedarf alle Treiber, installieren Sie sie. Start Blitztool . Wählen Sie in dem öffnenden Fenster "Scatter-Loading-Datei" aus, und öffnen Sie den Ordner mit der heruntergeladenen Firmware und wählen Sie sie aus.

Markieren Sie das Kontrollkästchen DA DL alle mit Prüfsumme. Klicken Sie auf "Firmware-Upgrade". Verbinden Sie das Telefongerät. Wenn Sie jetzt eine neue Firmware installiert haben, können Sie das Telefon aktivieren und das Ergebnis überprüfen.

Diese Methode eignet sich für fast alle Telefone, einschließlich für Smart Start. .

Sie wissen also, wie Sie das Telefon Android durch den Computer blinken. Ich hoffe, Sie alle wurden klar, und Sie werden nicht mehr wundern, ob Sie sich nicht mehr fragen. "Ist es möglich, das Telefon leicht zu blitzen?" Für viele Telefone ist das Prinzip gleich, es bleibt nur noch alles sorgfältig. Wenn Sie an mich Fragen haben, fragen Sie sie unbedingt in den Kommentaren, wir werden zusammen verstehen. Bis jetzt!

Android-Telefon-Firmware durch Computer

Autor: Yuri Belousov · 25.01.2019

Android-Firmware durch Computer zu Hause mit Programmen zu Hause

Beim Kauf eines Telefons oder Tablets kann der Benutzer dem Problem der schlechten Qualitätsfirmware stehen, wodurch das mobile Gerät nicht ordnungsgemäß funktioniert: Möglicherweise werden Fehler, Verzögerungen, Störungen, Verlangsamung, fehlerhafter Betrieb von Funktionen und Programmen verlangsamt am Telefon installiert. Besonders oft stehen Menschen, die Mobilgeräte in anderen Ländern bestellt haben, mit solchen bewährten, bewährten Produktlieferanten konfrontiert. Wenn Sie einer derjenigen sind, die kein Gadget mit schlechter Firmware erhielten, wie er das Android-Handy unabhängig von einem Computer überblätt und welche wichtigen Regeln gleichzeitig beobachtet werden sollen, ist es extrem nützlich.

Natürlich können Sie und andere Möglichkeiten gehen - wenden Sie sich an das Servicecenter, in dem Spezialisten für Geld alle notwendigen Arbeiten machen werden. Diese Option ist für Teekannen vorzuziehen, die nicht in Computern zerlegen, da die falsch installierte Firmware zu einer Missachtung eines Smartphones führen kann, um ihn in "Ziegel" zu drehen. Riskieren Sie nicht, dass Sie versuchen, das Android-Handy zu Hause zu reflinden, wenn Sie von einem Spezialisten anvertrauen können. Aber wenn es Vertrauen in Ihre Fähigkeiten gibt, dann werde ich fortfahren ...

Inhalt

Was bedeutet "Firmware" und "blinkendes" Telefon

Die Firmware ist die Installation der Software auf dem Mikrochip des mobilen Geräts (Telefon, Tablet).

Blinken ersetzt die alte Softwareschale auf einem anderen. In der Regel läuft, wenn die vorinstallierte Firmware zu jeder Fehler im Gerät führt.

Wie man Android-Handy zu Hause reflash

Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Android-Telefon zu Hause unabhängig zu reflammt:

Betrachten Sie nur die zweite Option.

Was Sie für Firmware durch den PC benötigen

Um die Telefonfirmware durch einen PC zu erstellen, benötigen Sie:

  1. Telefon;
  2. Computer oder Laptop;
  3. USB-Kabel;
  4. Firmware;
  5. Fahrer;
  6. Programm für Firmware ("Firmware");
  7. Hilfsversorgung.

So ändern Sie die Firmware auf Android über den Computer

Berücksichtigen Sie als nächstes die Regeln, Empfehlungen, Funktionen, die es wichtig ist, die Firmware auf Android durch einen Computer zu ersetzen, ersetzen oder aktualisieren zu können.

Schritt für Schritt Anweisungen " Wie über Computer-Flash-Android-Telefon oder Tablet "::

  1. Zunächst sollten Sie eine geeignete Firmware für Ihr Telefonmodell finden. Für jedes Telefon benötigen Sie Ihre eigene Firmware, es gibt keine universelle Lösung, die für alle Hersteller geeignet ist (Lenovo, FLY, SAMSUNG, ZTE, HTC, IPhone, Meizu, Nokia, Huawei, LG, Asus, Ehre, Xiaomi, Prestigio , Alcatel, Dexp, Micromax). Sie müssen das beliebte 4PDA-Forum nutzen, das eine riesige Auswahl aller Arten von Firmware enthält: offizielle und inoffizielle (benutzerdefinierte). Lesen Sie unbedingt über die Firmware-Funktionen und deren Installation. Es ist nicht notwendig, die 4PDA-Seite zu schließen, es wird immer noch benötigt. Um die gewünschte Firmware schnell zu finden, können Sie das Formular verwenden, in dem Sie das Telefonmodell angeben möchten:
  2. Wenn Sie blinken müssen, müssen Sie über ein bereits verwendetes Telefon verfügen, an dem es personenbezogene Daten gibt: Kontakte, Fotos, Musik, Anwendungseinstellungen, die gespeichert werden müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie sie irgendwo kopieren, da nach dem Blinken aller Daten gelöscht werden, wenn Sie die Benutzerdaten nicht aus der Liste des Programms auf Firmware entfernen. Um eine Sicherung von Daten auf dem Android-Telefon vorzunehmen, müssen Sie in den Einstellungen in der örtlichen Reservierungsabteilung gehen. Die erstellte Sicherungsdatei muss an ein anderes Gerät, PC, Micro SD Card oder Cloud-Speicher wie Google übertragen werden.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherung der aktuellen Firmware erstellen, da, wenn etwas schief geht, können Sie das Telefon in den ursprünglichen Zustand zurückgeben.
  4. Sie müssen das Telefon oder die Tablette aufladen. Der Ladezustand muss zu 100% oder in der Nähe dieses Indikators betragen, da während der Firmware die Batterieebene fällt. Und wenn das Telefon ausschaltet, ist es, Ärger zu sein.
  5. Wenn Sie einen Computer und einen Laptop haben, sollte Ihre Wahl zugunsten eines Laptops erfolgen, da der Blinkvorgang unvorhergesehene Umstände erfolgen kann. Zum Beispiel das Licht ausschalten, das den Update-Installationsprozess durchbricht, und anschließend fließende Probleme. Der Laptop hat eine Batterie, es wird die Möglichkeit einer solchen unangenehmen Situation beseitigen.
  6. Als Nächstes sollten Sie das Programm für die Firmware des Telefons herunterladen. Da sind viele von denen. Einige sind für Firmware-Modelle eines bestimmten Herstellers bestimmt, andere - universell und ermöglichen es Ihnen, das Telefon fast jeden Hersteller zu blinken. Es ist jedoch am besten, dieses Programm nicht zu riskieren und herunterzuladen, das auf dem 4PDA-Forum im Betreff mit der Firmware für das Modell Ihres Telefons ist. Sie können auch Anweisungen zum Arbeiten mit diesen Programmen finden sowie häufige Fehler lösen, mit denen der Benutzer auftritt, während der Android-Telefon durch den Computer blinkt.
  7. Neben dem Programm benötigen Sie möglicherweise Zusatzstoffe. Sie können sie dort finden.
  8. Sie müssen ausführlich die Anweisungen für die Firmware im Forum studieren, da jede falsch ausgeführte Aktion zu einem tödlichen Fehler führen kann. Wenn sich die Anweisungen nicht in der angehängten ersten Nachricht befinden, müssen die Nachrichten gründlich von anderen Autoren unten angezeigt werden.
  9. Bevor Sie ein Smartphone mit einem USB-Kabel an einen Computer anschließen. Zuvor müssen Sie die Integrität des Kabels überprüfen, so dass keine unvorhergesehenen Situationen vorhanden sind.
  10. Bevor Sie den Firmware-Prozess starten, muss das mobile Gerät ausgeschaltet sein.
  11. Wenn Sie das Telefon an einen Windows-Computer anschließen, können Sie eine Meldung ausgeben, dass das mobile Gerät die Treiber aktualisieren muss. Windows 7 und höher wählt automatisch die gewünschten Treiber aus. Wenn die Version des Betriebssystems früher ist, müssen Sie auf die Website des Herstellers gehen und die erforderlichen Treiber dort herunterladen. Oder wenden Sie sich an, um nicht mehr die erwähnte 4PDA.
  12. Es wird nicht überflüssig sein, das Video auf YouTube anzusehen, da es eine Anweisung zur Firmware Ihres Telefonmodells gibt.

Das Programm für die Firmware des Android-Telefons ist recht einfach zu bedienen. Und der Algorithmus der Arbeit mit ihnen, um folgendermaßen zu gelangen:

  1. Start des Programms;
  2. Angabe des Pfads zur Firmware-Datei;
  3. Die Wahl der Elemente, deren Firmware (z. B. die Wiederherstellungsfirmware oder im Gegenteil ausschließen muss);
  4. Startvorgang;
  5. Nach der Fertigstellung können Sie den USB trennen und das Telefon aktivieren, auf dem die frische Firmware bereits geliefert wird.

Jetzt wissen Sie, wie Sie das Android-Telefon einfach auffließen können (Installieren, Ändern, Ändern der Firmware).

Haben Sie keine Antwort gefunden? Verwenden Sie dann das Suchformular:

Wie flast das Android-Telefon durch einen Computer?

Ich begrüße alle! Im heutigen Artikel werde ich Ihnen sagen, wie Sie das Telefon Android über den Computer blinken. Derzeit verwenden alle Menschen Telefone. Jemand verwendet Android, jemand iPhone. Aber laut Statistiken bevorzugen die meisten Menschen Telefone, die auf Android basieren. Alles war wunderbar, wenn es keine Probleme mit der Firmware gab.

Wie viel lohnt es sich, Android-Telefon zu blinken?

Im Laufe der Zeit können Probleme mit dem Gadget auftreten, in der in Verbindung, in der sie erforderlich sein können, um Reflash erforderlich zu sein. Wenn der Benutzer die Funktionalität aktualisieren oder den Betrieb des Geräts aktualisieren möchte, wird die Firmware an die Rettung geliefert. Tatsächlich ist das Firmware-Verfahren nicht schwierig, aber bestimmte Schwierigkeiten können auftreten. Normalerweise glauben, dass die Leute dies gelernt haben: "Ist es lohnt es sich, Firmware selbst herzustellen?" Um dies nicht zu stellen, schlage ich vor, herauszufinden, wie man Android blättert.

Natürlich, in dem Internet viele Informationen, wie man das Telefon selbst blitzt, aber wenn Sie sich nicht mit einer unabhängigen Firmware kümmern möchten, dann dem Meister des Telefons, und er wird alles tun. Es gibt jedoch nichts frei, also müssen Sie ein wenig Geld verbringen. Die Kosten der Firmware hängen von vielen Faktoren ab. Es beeinflusst es: Die Version des Android, der aktuelle Status und die Version der installierten Firmware.

Für eine Minute Aufmerksamkeit! Ich lade Sie ein, den Artikel noch zu lesen, wie Sie WLAN mit dem iPhone http://pcprosstor.ru/kak-razdat-wif-s-phone-6-5s-7.html verteilen

In vielen Regionen können Sie das "Backsteintelefon" von 500 bis 900 Rubel blinken. Der Durchschnittspreis in Moskau beträgt 600 Rubel. Gleichzeitig dauert der Vorgang nicht mehr als 30 Minuten. Ein Spezialist der Hand hat alle notwendigen Werkzeuge, und es ist sehr wichtig, denn wenn Sie sich entscheiden, die Firmware unabhängig zu entscheiden, können Sie keine solchen Tools haben.

Vorbereitung auf die Firmware des Telefongeräts

Wenn Sie sich nicht ernsthaft an die Frage der Firmware nähern, ist es durchaus möglich, ernsthafte Probleme zu verursachen, die ziemlich schwierig gelöst werden. Das Verfahren erfordert solche Aktionen als:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät 100% berechnet wird. Es ist sehr wichtig, da die Unterbrechung des Gadgets während des Verfahrens zu Datenverlust führen kann.
  2. In den Einstellungen, nämlich zum Abschnitt "am Telefon", müssen Sie die Version des Geräts, der Vera des Kernels und der Assembly-Nummer sehen.
  3. Schließlich müssen diese Daten eine neue Firmware herunterladen. Es muss Ihr Telefongerät vollständig anpassen.

Wie blätterweise das Telefon ohne Computer?

Wenn Sie die Leistung des Java-Geräts wiederherstellen müssen, ist es am besten, den Firmware-Rollback anwenden zu können

Werksindikatoren. Wenn der Benutzer die Firmware ändern wird, müssen Sie berücksichtigen, dass das Verfahren wesentlich anders ist. Es gibt Hauptunterschiede zwischen diesen beiden Optionen - die Verwendung des Programms im zweiten Fall, um die informelle Firmware zu installieren.

Dies kann zu Hause erfolgen. Wenn Sie sich entscheiden, die zweite Option anwenden, installieren Sie das Programm. Drücken Sie die beiden Wiederherstellungsschaltflächen: Die Lautstärketaste und den Netzschalter. Setzen Sie nun über die Wiederherstellung zurück, setzen Sie die Einstellungen zurück und reinigen Sie den Cache. Detailliertere Telefonfirmware ohne Computercomputer im Beispiel von Samsung:

Wie blättere ich chinesisches Telefon per PC?

Viele fragen sich, wie man Android-Telefon zu Hause flash? Die Firmware mit Windows auf Android erfolgt über verschiedene Programme.

Wie bereits bekannt ist, ist der Mobiltelefonmarkt ziemlich vielfältig: Nokia, ZTE, Samsung, Sony Ericsson, Lenovo A5000, Lenovo A319, Fliegen usw. Um Telefone zu aktualisieren, müssen Sie das Programm übrigens für jeden Hersteller herunterladen, es ist seine eigene. Nokia kann also mit Phoenix-Programmen oder JAF geflogen werden. Für jedes Samsung-Modell gibt es ein separates Programm, aber der Universal ist Toolbox. Sony Ericsson-Herstellermaschinen können verwendet werden:

Wie bereits erwähnt, muss das Gerät vor der Firmware aufgeladen werden, um die Daten nicht zu verlieren. Auf dem PC möchten Sie Software, Treiber installieren möchten (für jedes Modell werden sie unterschiedlich sein). Neustart des Computers ist nach der Installation des Programms und der Treiber erforderlich. Zuerst müssen Sie das Kabel an den deaktivierten Computer anschließen und bereits, dann Fügen Sie es ein. Führen Sie nun das Programm aus und folgen Sie den Anweisungen. In jedem Programm, einzelne Anweisungen, hängt es vom Firmware-Modus ab. Wenn Sie alles richtig machen, ist der Erfolg garantiert. Installieren Sie nach Abschluss der Arbeit Standardprogramme.

WICHTIG: Alle Programme, Treiber können von der offiziellen Website des Entwicklers heruntergeladen werden, und nirgendwo sonst!

Durch ein USB-Flash-Laufwerk und über eine SD-Karte kann die gewünschte Firmware an den PC übertragen werden.

Wie blättere ich das Telefon?

Was zu tun ist, Wenn das Telefon nicht eingeschaltet ist Wie ist es? Wenn Sie dieses Problem und Ihr Telefon sozusagen aufgetreten sind, " tot "Wenden Sie sich an einen Facharzt oder machen Sie ein solches Hausverfahren mit besonderer Sorgfalt.

Bereiten Sie sich auf das Verfahren vor: Laden Sie das Programm herunter. " Phönix. »Sowohl die Firmware sowie den Publisher-Code auf dem Akku finden.

Gehen Sie nun zum Verfahren selbst ...

  1. Installieren Sie im Administrator-Modus das Phoenix-Programm. Gegenüber den "Verbindungen" prüfen Sie, ob der Datensatz "No Connection" angezeigt wird. Drücken Sie die MENU-Taste "Datei" und wählen Sie Öffnen.
  2. Jetzt benötigen Sie den Code, den Sie an den Akku angesehen haben. Wählen Sie in der Liste aus. Klicken Sie auf das Menü "Blinken", wählen Sie "Firmware-Update". Klicken Sie in einem neuen Fenster auf die Schaltfläche mit dem Bild von 3 Punkten und geben Sie das gewünschte Sprachpaket an.
  3. Aktivieren Sie im Firmware-Aktualisierungsfenster "Tottelefon USB blinkend", klicken Sie auf "Software aktualisieren" und warten Sie auf die Firmware. Bereit!

Wichtig! Dieses Handbuch garantiert nicht die Wiederherstellung der Lebensdauer des mobilen Geräts.

Wie blättere ich Android über eine SD-Karte?

Laden Sie die gewünschte Firmware herunter und speichern Sie sie im Stammverzeichnis des Speicherkartenverzeichnisses. Gehen Sie dann zum MACLEWORKMOD-Wiederherstellungsmenü. Um dies zu tun, streichen Sie auf dem deaktivierten Gerät die Datenträger- und Inklusionstasten. Als nächstes finden Sie "Wischen Sie Data / Factory Reset". Alle Aktionen in diesem Menü werden über die Lautstärketasten und die Schaltfläche "Zurück" implementiert.

Suchen Sie nun den heruntergeladenen Abschnitt, den das Menü als "Reißverschluss von SDCARD installieren" schreibt. Wählen Sie "Wählen Sie" ZIP aus SDCARD ". Geben Sie anschließend einfach die erforderliche Firmware an, indem Sie ihn einfach aus der Liste auswählen.

Wie blättere ich ein Android-Telefon über einen Computer über FlashTool?

Über Flash Tuls. Sie können das Telefongerät blinken. Überprüfen Sie dazu bei Bedarf alle Treiber, installieren Sie sie. Start Blitztool . Wählen Sie in dem öffnenden Fenster "Scatter-Loading-Datei" aus, und öffnen Sie den Ordner mit der heruntergeladenen Firmware und wählen Sie sie aus.

Markieren Sie das Kontrollkästchen DA DL alle mit Prüfsumme. Klicken Sie auf "Firmware-Upgrade". Verbinden Sie das Telefongerät. Wenn Sie jetzt eine neue Firmware installiert haben, können Sie das Telefon aktivieren und das Ergebnis überprüfen.

Diese Methode eignet sich für fast alle Telefone, einschließlich für Smart Start. .

Sie wissen also, wie Sie das Telefon Android durch den Computer blinken. Ich hoffe, Sie alle wurden klar, und Sie werden nicht mehr wundern, ob Sie sich nicht mehr fragen. "Ist es möglich, das Telefon leicht zu blitzen?" Für viele Telefone ist das Prinzip gleich, es bleibt nur noch alles sorgfältig. Wenn Sie an mich Fragen haben, fragen Sie sie unbedingt in den Kommentaren, wir werden zusammen verstehen. Bis jetzt!

Wie blätterweise Android-Telefon über Computer

Für ein Smartphone kam eine neue Firmware heraus, aber das Update durch OT ist verzögert? Oder die aktuelle Firmware ist beschädigt und muss das Originalbild in das Telefon eingießen? Aufgelistete Probleme Sie beseitigen das blinkende Android-Telefon mit einem Computer. Der Prozess selbst dauert nur 3-5 Minuten. So führen Sie dieses Verfahren aus, lernen Sie aus diesem Material.

Android-Firmware durch Computer

Der Prozess ist nach Abschluss der vorbereitenden Arbeiten nicht schwierig und automatisch ausgeführt. Dies erfordert:

  1. Computer und besserer Laptop mit OS, kompatibel mit Firmware-Programmen und Treibern.
  2. Treiber und Software zur Installation der Firmware.
  3. Das Bild des Systems für das Gerät ist stabil.
  4. Ein gutes USB-Kabel mit der Datenübertragungsfunktion sowie eines inhaltlichen Anschlusses zum Anschließen des Kabels auf einem mobilen Gerät.

Weitere Aktionen-Algorithmus sind einfach. Sie müssen das Gerät an den Computer anschließen. Führen Sie das Programm aus, in dem Sie den Speicherort der Firmware-Datei angeben können. Und nach der Installation der Taste. Weitere Aktionen werden ohne Anwenderbeteiligung durchgeführt.

Wichtig!

  1. Achten Sie vor der Füllung einer neuen Firmware auf die Sicherung von Informationen, da die Daten gelöscht werden.
  2. Erstellen Sie möglichst ein vollständiges Bild des Originalsystems.
  3. Laden Sie den Akku auf 75% oder mehr auf.
  4. Stellen Sie sicher, dass Kabel und Anschlüsse konfiguriert sind. Keine dichte Verbindung kann das Gerät während des Firmware-Prozesses beschädigen.
  5. Stellen Sie sicher, dass die heruntergeladene Firmware für Ihr Modell konzipiert ist. Mit regionalen Unterschieden, beispielsweise der Nutzung der europäischen Firmware für das amerikanische Modell, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Softwareschaden oder Ablehnung des Funkmoduls hoch ist.
  6. Geben Sie vor der Installation die Nuancen und zusätzliche Anforderungen an.
  7. In Abwesenheit von Erfahrung beim Ändern des Betriebssystems ist es erforderlich, sich mit dem zusätzlichen Material gemäß den folgenden Links vertraut zu machen.

So finden Sie Firmware auf dem Android-Gerät

Die Firmware sollte an einem bewährten Standort mit einer Steigung für eine bestimmte Marke gesucht werden. Oder zeigen Sie die Ressourcen an, in denen verschiedene Marken und Modelle diskutiert werden. Zum Beispiel das XDA-Entwicklerforum, in dem Sie geduldig und grundlegendes Wissen der englischen Sprache sein müssen.

Bevor Sie jedoch mit der Suche nach der Firmware beginnen, sollten Sie den richtigen Namen des Modells herausfinden. Informationen finden Sie im Abschnitt "Geräteinstellungen", dem Abschnitt "Gerät" oder "Über das Telefon". Normalerweise befindet sich der Artikel am Ende der Liste in einigen Modellen am Anfang.

Machen Sie einen Schnappschuss des Bildschirms mit den Tasten "Volume Reduction" und "Power" oder schreiben Sie den Inhalt neu. Später sind solche Informationen für diejenigen nützlich, die wissen, auf dem Forum, auf dem Forum, Benutzer, die beim Finden einer geeigneten Firmware helfen können.

So reflash das Telefon Android über den Computer zu Hause

Nachfolgend finden Sie Programme für Geräte bestimmter Marken und Grundanweisungen.

Wichtig! Stellen Sie sicher, dass zusätzliche Anforderungen und Bedingungen angeben, die erforderlich sind, um die Firmware erfolgreich zu installieren. Installieren Sie das Programm zum Blinkenden und Treibern.

Anweisung Wie reflash Android Smartphone-Produktion Motorola

Motorola-Produktion Smartphones werden vom RSD Lite-Programm genäht.

  1. Schließen Sie das Telefon vom PC an. Sobald das Dienstprogramm das Telefon identifiziert, werden Informationen zur aktuellen Firmware im linken Rechteck angezeigt. Auch unter dem Modellnamen erscheint mit dem konfizierten Status.
  2. Geben Sie im Feld "Dateiname" die ausführende Firmware-Datei mit der Erweiterung von "XML" an. Die Datei enthält Befehle, mit den Abschnitten Firmware usw. Wenn unter den Bedingungen der Anweisung einige Zeilen mit Befehlen gelöscht werden sollen, sollte es vorgenommen werden, bevor Sie die Firmware an das Telefon ausfüllen. Wenn die Firmware archiviert ist, entpacken Sie das Archiv, um auf die ausführende Datei zuzugreifen.
  3. Nach dem Hinzufügen der Firmware zum Programm werden zusätzliche Informationen im richtigen Rechteck angezeigt, einschließlich des Modells, an dem die Firmware beabsichtigt ist.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und erwarten Sie ein Operationsende. Normalerweise dauert das Blinken bis zu 5 Minuten, was von der Anzahl der herunterladbaren Abschnitte betroffen ist.
  5. Der Status "In Progress" in der Spalte "Ergebnis" gibt den Prozess der Installation der Firmware und "Finish" über den erfolgreichen Abschluss an. Wenn zu Beginn der Systeminstallation, "Fail", erscheint in der Mitte oder Ende, dann ist die Firmware nicht erfolgreich. Sie sollten die Protokolldatei im Ordner mit der RSD Lite-Anwendung anzeigen, um die Ursache des Fehlers herauszufinden.
  6. Bei erfolgreicher Firmware. Sie sollten nicht eilen, um das Kabel zu trennen, aber 2-3 Minuten warten, um abzuschließen. Seien Sie nicht in der langen ersten Einbeziehung des Geräts überrascht.

Anweisung Wie reflash die Telefon-Android-Produktion Samsung

Die Firmware wird mit dem ODIN-Programm ausgeführt. Für Geräte, die bis 2012 veröffentlicht wurden, beträgt die Version des Programms 1.86. Auch auf dem Action-Algorithmus wirkt sich der Algorithmus auf die Art der Firmware aus: Einname, einname mit Pit-Datei, Multi-Faily usw. Wir werden uns die beliebteste Option ansehen - Installation von Single-Treibstoff-Firmware.

Vorbereitender Prozess vor Firmware

  1. Laden Sie das ODIN-Programm auf dem PC herunter und installieren Sie ihn. Ähnliche Aktionen tun mit Treibern, ADB- und Fastboot-Tools.
  2. Laden Sie die Firmware herunter und entpacken Sie sie. Dateiplatz in der Wurzel der Festplatte - C:
  3. Verbinden Sie das Telefon mit dem Computer. Verwenden Sie den USB2-Anschluss auf dem PC-Motherboard.
  4. Schalten Sie das "USB-Debugging" ein. Der Modus befindet sich im Abschnitt Entwickler.
  5. Schließen Sie die Prozesse, die mit "Samsung Kies" im Telefon verbunden sind.
  6. Führen Sie das Odin-Programm mit den Administratorrechten aus.
  7. Übersetzen Sie das Telefon in den ODIN-Modus. Schalten Sie dazu die Maschine aus und halten Sie die Tasten fest: "Reduzieren Sie Volume", der Center "Home" und "Power" -Taste. Halten Sie die Tasten im Klemmstatus gedrückt, bevor der Text auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  8. Nach erfolgreichem Übergang zum Modus wird die Graf "ID: com" markiert.

Installation von Single-Datei-Firmware

Wenn nach dem Auspacken des Archivs innen nur in der Datei mit der Erweiterung ".tar" enthalten ist, ist die Firmware ein Name. Nach dem Füllen der Datei werden die personenbezogenen Daten nicht gelöscht, es sei denn, es wurde nicht in den Einstellungen, um die Daten zu löschen.

  1. Klicken Sie im ODIN-Programm auf die Schaltfläche "AP", um den Ordner mit der Firmware-Datei anzugeben.
  2. Überprüfen Sie die Registerkarte Optionen. Nur automatische Neustart- und F.-Reset-Zeitpunkte sind zu beachten, wenn das Programm dies nicht automatisch ausgeführt hat. Die verbleibenden Gegenstände sind leer.
  3. Geben Sie den Pfad zur Firmware an.
  4. Um das Blinken zu starten, drücken Sie die Taste "Start". Trennen Sie das Netzkabel und den Computer nicht vor dem Blinkende nicht.
  5. Häufiger in 2-5 Minuten endet das Blinken. Nach dem Neustart des Geräts sollten Sie das USB-Kabel deaktivieren.

Anweisungen für Firmware-Android-Smartphones auf Basis von Mediatek

Um die Firmware in Smartphones zu füllen, in der die Mobilfunkplattform von Mediatek installiert ist, wird das SP-Flash-Tool-Programm verwendet.

Wichtig!

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherung des Systems erstellen.

Mit der üblichen Firmware-Installation auf Modellen mit SOC MT6575 und MT6577 können Sie den Vorlader- und DSP_BL-Optionen sowie die Formatierung nicht aktivieren, da dies das Gerät vollständig ausgibt, ohne die Möglichkeit der Genesung. Bei Modellen mit anderen SOC-Mediatek ist es auch unmöglich, Optionen aufzunehmen, wenn sie nicht durch die Installationsbedingungen des Systems festgelegt wird.

  1. Deaktivieren Sie die Leistung des Smartphones, entfernen Sie die Batterie 1-2 Minuten und installieren Sie den Akku zurück.
  2. Laden und entpacken Sie die Firmware, installieren Sie die Treiber.
  3. Öffnen Sie das Programm SP_FLASH_TOOL Version 5.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Scatter-Loading und wählen Sie die Datei "mtxxx_android_scatter_emmc.txt" aus, in der XXXX der Name SOC in Ihrem Gerät ist.
  5. Wenn das Gerät mit SOC MT6575 und MT6577 näht, sollten Sie die Marke von Preloader und DSP_BL-Elementen entfernen. Für andere Modelle - nur Preloader.
  6. Wählen Sie den Modus "Nur herunterladen" aus, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Download".
  7. Schließen Sie dann das Telefon an den PC an. Das Programm erkennt das Gerät und startet die Firmware. Wenn dies nicht passiert ist, trennen Sie das USB-Kabel, entfernen Sie den Akku, installieren Sie den Rücken und stellen Sie dann wieder mit dem PC her.
  8. Sobald das Blinken vorbei ist, trennen Sie das Kabel und schalten Sie das Telefon ein.

Anweisung, wie man durch die Computer-Android-Telefonproduktion LG blinkt

Um die Firmware zu Hause zu aktualisieren, bietet LG an, das mobile Support-Tool-Dienstprogramm zu verwenden. Das Programm wird von April 2015 nicht unterstützt, daher ist die Methode nur für veraltete Smartphones relevant.

  1. Führen Sie das LG Mobile Support Tool-Programm aus.
  2. Schließen Sie das Gerät an den PC an. Klicken Sie auch im Verbindungsmodus auf "Software". Nach dem automatischen Laden der Treiber beginnt. Wenn dies nicht passiert ist, geben Sie das Modell aus der Liste an.
  3. Wenn Sie Updates für ein angeschlossenes Smartphone verfügen, wird das Programm vorschlagen, die Firmware herunterzuladen. Sie müssen auf die Schaltfläche "Start Update" klicken. Weiterhin folgen Sie den Anweisungen der Anwendung.

Für moderne Modelle wird das LGUP-Dienstprogramm häufiger verwendet.

  1. Laden Sie das Bild der Firmware mit der Erweiterung ".kdz".
  2. Laden Sie das LGUP-Programm herunter und installieren Sie ihn. Kopieren Sie im Ordner mit dem installierten LGUP-Programm die Dateibibliothek mit der DLL-Erweiterung für Ihr Modell - LG G6 oder LG V20 usw.
  3. Trennen Sie die Telefonmacht. Halten Sie dann die Schaltfläche "Volume", um eine Verbindung zum PC herzustellen. Nach dem Umschalten in den Download-Modus können Sie die Schaltfläche "Volume" freigeben.
  4. Führen Sie das LGUP-Programm aus. Wenn das Telefon erkannt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche "Dreipunkte" und geben Sie den Speicherort der Firmware an.
  5. Wählen Sie anschließend die Firmware-Update-Option - "Upgrade" und dann "Start", um das Update installieren zu können.
  6. Warten Sie auf das Ende der Firmware, und schalten Sie das Telefon ein.

Anweisungen, wie Sie das Telefon-Android-Produktion Xiaomi reflashieren

Für Firmware wird das MIUI-ROM-Blinkprogramm verwendet. Detaillierte Anweisungen sind in unserem separaten Material beschrieben.

Anweisungen, wie man die Telefon-Android-Produktion umi reflash

UMI-Smartphones blinken rootojoy. Mit dem Dienstprogramm können Sie Updates aufhören, sowie Dritter für andere Hersteller: MIUI, Vibe Ui, Lewa, EMUI ist für die oben beschriebenen Programme nicht verfügbar. Weitere Informationen zu UMI Smartphones-Firmware, lesen Sie in unserem separaten Material.

Wie blättere ich Android ohne den PC?

Nur Standard-Firmware oder Mods basierend auf der Standardversion sind Firmware über den PC. Änderungen enthalten in der Regel kosmetische Änderungen. Wir empfehlen, den Artikel zu lesen "Wie man Android am Telefon aktualisiert: 4 Wege", erfahren Sie, wie Sie mit erweiterten Funktionen oder ohne PC installieren.

Mit einer ordnungsgemäßen Vorbereitung auf die Firmware Android dauert der Blinkungsprozess des Telefons 3-5 Minuten. Es ist wichtig, die Empfehlungen nicht zu vernachlässigen sowie sorgfältig mit zusätzlichen Bedingungen zu lesen. Andernfalls wird die Wahrscheinlichkeit des Geräts angeblich zu Hause erhalten.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie in den unten "Benutzerkommentaren" eine Frage an den Autor stellen, hinterlassen Sie eine Bemerkung oder teilen Sie Ihre Erfahrungen. Wir werden versuchen zu antworten.

Wie reflash AndroidAndroid OS ist bei seiner Stabilität beliebt. Aber auch mit ihm gibt es unangenehme "Überraschungen", sozusagen. Ihr Gerät im eigentlich inaktiven Moment, der plötzlich zuvor ausgeführt wurde, fließt, beginnt zu verlangsamen, alle unverständlichen Fehler, Pannen erscheinen usw. In diesem Fall müssen Sie das Telefon reflammen. Wie blätterte ich ein Android ohne Computer im Falle seiner Abwesenheit zur Hand? Es gibt zwei Firmware-Methoden, aber bevor Sie fortfahren, entscheiden Sie, welche Sie an Sie passen.

Android-Firmware-Methoden ohne PC

Die ausgestellten Entwickler sind die offizielle eher optimierte Software und ist für die meisten Smartphones großartig.

pro Sekunde?

  1. Die offizielle Firmware gewährleistet die Stabilität und Qualität des Systems;
  2. garantiert Schutz vor Hacks;
  3. wird aufgrund der Freigabe der neuen Version des Betriebssystems automatisch aktualisiert;
  4. Mangel an ernsthaften Problemen, Bugs usw.
  5. Die Fähigkeit, die Reparatur in den Dienst oder den Wechsel in den Garantiekoffer nutzen zu können.

Minuses

  1. In offiziellen Firmware können viele unnötige Programme, die nicht entfernt werden können;
  2. Einschränkung des vollen Zugangs in der Verwaltung des Geräts; Die Unmöglichkeit, zusätzliche Programme zu installieren.
  1. Aktualisierte offizielle Version von OS-Software-erstellten Programmierern
  2. Verfügbarkeit von offenem Code auf dem Gerät Android
  3. Bietet die Möglichkeit, den Vorgang zu bearbeiten, da er für das Benutzergerät bequem ist

Castomny - viele, jeder hat ihre Vor- und Nachteile.

pro Sekunde?

  1. schnelle Geschwindigkeit;
  2. fehlende unnötige Programme;
  3. das Vorhandensein von Drittanbieter-Software;
  4. gefickete Wanzen;
  5. Wurzelrechte bereitstellen.

Minuses

  1. Viele von ihnen verlangsamen das System erheblich.
  2. Mangel an Sicherheitssicherheitsgarantie auf dem Smartphone;
  3. Nicht alle Geräte passen diese Firmware.
  4. Durch die Installation von Gewohnheit kann die Garantie auf dem Telefon brennen und bei Fehlern auf Ihrem Android Service Center die Reparatur ablehnen.

Bevor Sie Ihr Smartphone blinken, berücksichtigen Sie alle Nuancen und finden Sie die richtige Entscheidung.

Android-Firmware durch Wiederherstellung

Vor der Aktie oder der benutzerdefinierten Firmware ist zunächst Wurzelrechte erforderlich. Gehen Sie nach Erhalt zur Installation eines der Versionen des Recovery-benutzerdefinierten Menüs. Bessere zuverlässige Version - TWRP- und ClockworkMod-Wiederherstellung

Auf einer Notiz!

Hinweis: Die Root-Rechte setzt die Garantie auf Ihrem Telefon zurück.

So stellen Sie das TWRP-Menü ein:

  1. Laden Sie das Goo-Manager-Programm, über den Wiedergabemarkt
  2. Laden Sie das ROM-Manager-Programm über den Play-Markt herunter, um ClockworkMod zu installieren
  3. Klicken Sie danach im Hauptmenü auf Setup Recovery »

Auf einer Notiz!

Im Firmware-Firmware von Ihrem Android-Gerät werden die Einstellungen auf Fabrik zurückgesetzt, und um den Verlust von Kontakten und Daten zu vermeiden, beraten wir Sie zu Beginn des Verfahrens, um alle Daten auf einem SD ein Backup von allen Daten zu erstellen Karte

  1. Laden Sie zunächst die ZIP-Firmware-Datei auf der SD-Karte herunter.
  2. Bevor Sie jedoch sicherstellen müssen, dass diese Firmware für Ihr Gerät geeignet ist, oder Sie riskieren, es für immer zu verlieren.
  3. Nach dem Einstellen des Menüs und Verschieben Sie die Datei mit der Firmware auf der SD-Karte, laden Sie das Smartphone in den Recor-Modus herunter.

So geben Sie die Wiederherstellung auf das Flash-Smartphone ein?

Um zur Wiederherstellung zu gelangen, können Sie die Lautstärketasten verwenden. Auf dem deaktivierten Gerät müssen Sie also die "Startseite" -Tasten und "Volume +" halten, danach, ohne dass Sie sie freigeben, drücken Sie den Netzschlüssel. Das Gadget aktiviert im erforderlichen Modus. Wiederholen Sie den Vorgang mit der Anwesenheit eines moderneren Geräts ohne die Schaltfläche "Home" den Prozess mit der Taste "Volume +" und den Netzschalter. Falls Sie nicht arbeiten, sollten Sie die Liste der Möglichkeiten erweitern, die Wiederherstellung für verschiedene Hersteller einzugeben.

Indem ich dem Prozess der Firmware selbst wandelte, füge ich hinzu, dass die inoffiziellen Dateien der Android-Dateien, die von geschickten Benutzern erstellt wurden, auf eigene Gefahr installiert werden müssen. Wenn Sie sich entscheiden, eine nicht starre Version herzustellen, sollten Sie sicherstellen, dass die Firmware direkt für das Telefon "schriftlich" ist, das Sie reflash sind.

Wenn Sie sich entscheiden, kümmern Sie sich nicht mit der CWM-Wiederherstellung oder der TWRP-Installation. Alle Aktionen, die ausgeführt werden sollen, sind direkt durch das Herunterladen der Werksdatei begrenzt und verschieben sie an eine externe Speicherkarte. Nach all dem wird der Prozess selbst der Installation der benutzerdefinierten Erholung ähnlich sein:

  1. Sie müssen die Serie "Recovery" eingeben und wählen Sie "Aktualisierung des externen Speicherplatzes anwenden".
  2. Nächster Schritt - Geben Sie die Firmware-Datei an und klicken Sie auf "Bestätigen"
  3. Wenn der Prozess zu Ende geht, müssen Sie einen zusätzlichen Schritt durchführen, um Störungen zu vermeiden, wenn das Gadget eingeschaltet ist, und den Betrieb
  4. Nach der Installation der Firmware müssen Sie sofort "Data / Factory Reset" auswählen, dann bestätigen Sie dann
  5. So können Sie die Informationen über die vorherige Software löschen und über die Dateien, die bis zur Firmware zuvor auf dem Smartphone verfügbar waren
  6. Nach dem Ende dieser Manipulationen sollten Sie jetzt "Neustartesystem neu gestartet" auswählen. Ihr Smartphone wird also neu gestartet und der Prozess des Einstellens wird er beginnen
  7. Wenn der Einschlussvorgang verzögert ist und das Logo des Geräts "hängen" ist, sollten Sie sich daran erinnern, ob das Element "Reset-Einstellungen" ausgeführt wurde.

Empfehlungen

In Android-Firmware ist alles sehr einfach. Aber nichts dagegen, es zu blinken, wenn Sie nicht sicher sind, was Sie mit sich umgehen können, sonst riskieren Sie das Gerät, das das Gerät ohne Hoffnung auf die Wiederherstellung zu hoffen. Bessere Kontaktspezialisten.

Die Standortverwaltung und der Autor sind während der Installation nicht für mögliche Fehlfunktionen auf Ihren Gadgets verantwortlich.

Was soll Smartphone stabil funktionieren? Aktualisiere es. Dies führt zu einer Erhöhung der Produktivität, korrigierenden Fehlern und Hinzufügen neuer Funktionen. Überlegen Sie, wie Sie Android ohne PC aktualisieren können.

Was soll ich zuerst tun?

Stellen Sie sicher, dass das Telefon um mehr als fünfzig Prozent berechnet wird. Wi-Fi ist stabil. Da der Aktualisierungsprozess fehlschlägt, kann dies zum vollständigen Einfuß des Geräts führen.

Schalten Sie während des Updates das Smartphone aus. Voraussetzung, um wichtige Daten nicht zu verlieren.

Wir aktualisieren ohne Computer

Führen Sie den Aktualisierungsvorgang auf dem Gerät aus. Dies ist der einfachste Weg. Der betrachtete Algorithmus eignet sich für jede Version von Android. Das System benachrichtigt das Erscheinungsbild der neuen Version. Die Nachricht basiert auf dem Bildschirm. Wenn Sie auf "Download" klicken, warten Sie, bis die Software bootfähig ist. Wenn der Download abgeschlossen ist, erscheint die Meldung: Um die Android-Version zu aktualisieren, starten Sie die Installation, indem Sie auf "Jetzt installieren" klicken.

Wie man Android manuell aktualisiert

Wenn das System die Freigabe der neuen Version nicht informiert, tun Sie das Folgende. Einstellungen öffnen: Wählen: Des Weiteren: Es wird anfangen zu überprüfen. Wenn neue Updates angezeigt werden, erscheint die Meldung zum Installieren der neuen Version auf dem Bildschirm.

Wie man Android ohne Wurzelrechte aktualisiert

Verwenden Sie das Werkzeug Flashfire. . Installieren Sie damit das OTA-Update, das für das OS-Upgrade verantwortlich ist. Laden Sie das Update nicht installieren. Führen Sie das Flashfire-Dienstprogramm aus. Es erkennt automatisch das heruntergeladene Update und fragt, ob Sie es installieren müssen. Stimmen Sie zu, indem Sie auf OK klicken. Aktionen, die FlashFire mit der Aktualisierungsdatei erledigen, werden angezeigt. Jeder Parameter ist separat konfiguriert. Wenn Sie beispielsweise die Cache-Daten nicht löschen möchten, markieren Sie die Auswahl dieses Parameters. Wenn auf dem Telefon eine benutzerdefinierte Wiederherstellung installiert ist Twrp. Eine Sicherung wird erstellt, aus der die Daten wiederhergestellt werden. Daher können Sie Android upgraden, ohne Daten zu verlieren. Nachdem die Anweisungen abgeschlossen sind, klicken Sie auf Blitz. Eine Warnung erscheint, dass während des Starts ein schwarzer Bildschirm angezeigt wird. Wir stimmen überein, indem wir auf OK klicken. Das Telefon wird neu gestartet, die Befehle des Dienstprogramms werden angezeigt. Fass nichts an. Nach Abschluss des Updates wird das Smartphone vom neuen Betriebssystem neu gestartet.

Wie aktualisiere ich auf dem Tablet?

Der Actionalgorithmus unterscheidet sich praktisch nicht von der Aktualisierung auf dem Smartphone. Wählen Sie in den Einstellungen: Es zeigt Informationen zum Betriebssystem an. Wenn es frisch ist, werden keine zusätzlichen Benachrichtigungen angezeigt. Wenn das Update verfügbar ist, erscheint die entsprechende Schaltfläche.

Siehe auch:

Abschluss

Aktualisieren Sie regelmäßig Android. Das Gerät wird schneller und stabiler. Fehler, die in der alten Version des Betriebssystems auftreten.

Vor einigen Jahren forderten Operationen wie Routing, Firmware und Abstimmung des Android-Smartphones, genug tiefe Kenntnisse, spezielle Werkzeuge, die nur mit Desktopfenstern und einer Masse von Geduld kompatibel sind. Heute ist alles viel einfacher geworden, und alle diese Aktionen können mit einer speziellen Software für ein Smartphone durchgeführt werden, das direkt an Google Play verfügbar ist.

Einführung

In der Regel sieht die Installation einer alternativen Firmware auf einem neun sauberen Smartphone so aus: Zuerst finden Sie in Google-Informationen auf der Routine Ihres Smartphone-Modells, und erhalten Sie die erforderlichen Tools (Android SDK, ADB, Fastboot, Skripts), verbinden Sie Ihr Smartphone an den Computer und versuchen, die Anweisungen genau so zu verwalten, wie Sie können genau.. Wenn alles erfolgreich ist, erhalten Sie Wurzel und in einigen Fällen in der Einreichung der benutzerdefinierten Wiederherstellungskonsole.

Als Nächstes sollten Sie die Firmware installieren. Dazu werden Sie im Internet eingetaucht und nach einer halben Stunde durchlaufen, gehen Sie durch die Foren und Lesen von Informationen über Kompatibilität, finden Sie das ZIP-Archiv mit der Firmware. Verbinden Sie das Smartphone wieder an den Computer und werfen Sie die Firmware darauf. Dann schalten Sie Ihr Smartphone aus, schalten Sie es ein, indem Sie es von der Lautstärke- und Einschlussknopf halten, und Sie erhalten Zugriff auf die Wiederherstellungskonsole. Fünf Minuten, indem Sie mit den Lautstärketasten auf das Menü klicken, finden Sie Ihre Firmware auf der Speicherkarte und geben den Einstellungsbefehl an.

Nachdem die Installation abgeschlossen ist, starten Sie Ihr Smartphone neu und beten, dass alles geschieht. Wenn der Desktop auf dem Bildschirm angezeigt wird, atmen Sie mit Erleichterung ein und denken Sie sofort daran, dass ich vergessen habe, Google-Anwendungen und Kernel herunterzuladen und zu installieren. Nun, dafür verbringen Sie noch eine halbe Stunde im Internet, Sie finden die gewünschten Zipide, werfen sie auf die Speicherkarte, ferner die Wiederherstellungskonsole, ferner die Wiederherstellungskonsole, die auf dem Menü pumpen, mit gekreuzten Fingern warten, und hier ist es, der Desktop. .. verdammt, es war notwendig, eine andere Firmware zu installieren ...

Vertrautes Bild? Wenn ja, dann ist dieser Artikel für Sie. Von ihr lernen Sie, wie man alles andere in zehn Minuten erledigt und das Smartphone nur einmal ein paar Minuten an den Computer anschließen kann.

Was willst du und was bekommst du?

Angenommen, Sie halten in Ihren Händen ein völlig neues Smartphone. Ihre Aufgabe besteht darin, CyanogenMod darauf zu installieren (optional - AOKP, ParanoidAndroid oder beliebtes SupertasasyAundridModplus) und den Kernfranko.kernel. Sowohl die andere werden in der Wiederherstellungskonsole der ZIP-Datei verteilt. Die übliche Schlussfolgerung akzeptiert sie jedoch nicht aufgrund einer digitalen Signaturkurve ("nicht der Hersteller ist ein Signatur, vergeben"). Daher benötigen Sie eine benutzerdefinierte Wiederherstellungskonsole, die nicht auf digitale Signaturen achtet. Es kann clockworkmod oder twrp sein.

Kostenlose Version von franco.updater kann nichts unternehmen, außer installation und aktualisieren Sie den Kernel
Kostenlose Version von franco.updater kann nichts unternehmen, außer installation und aktualisieren Sie den Kernel

Aber! Um eine benutzerdefinierte Wiederherstellungskonsole zu installieren, benötigen Sie Aufnahmerechte in den internen Speicher des Smartphones, dh Sie benötigen root. Und root in "nicht nexus" -Geräte werden immer durch Hacken von Android-Schutz erhalten. Insgesamt sieht das Bild der Aktion so aus: Erhalten Sie Root -> Installieren der Wiederherstellungskonsole -> CyanogenMod-Firmware -> Google-Anwendungsfirmware -> Kernfirmware -> Neustart -> Freude. Mal sehen, wie es alles geht.

CyanogenMod hat einen eigenen OTA-Firmware-Update-Mechanismus
CyanogenMod hat einen eigenen OTA-Firmware-Update-Mechanismus

Wurzel.

Zuerst brauchen wir Wurzel. Sofort sage ich, dass dies die einzige Aufgabe ist, zu lösen, die Sie das Smartphone an den Computer anschließen müssen. Sie können hier nichts tun, das Android-Sicherheitssystem erlaubt diese Android-Anwendung nicht. Andererseits ist es nicht notwendig, spucken, da alles sehr schnell und schmerzlos gemacht wird. Der gesamte Action-Algorithmus sieht so aus:

  1. Wir gehen auf das Telefon in "Einstellungen -> über das Telefon" und viele Male in einer Zeile ziehen Sie in der "Assemblumennummer", bis die Meldung "Jetzt sind Sie der Entwickler!", NEXT, Wechseln Sie zu "Einstellungen -> für Entwickler" und Setzen Sie ein Tick "Debug auf USB" (wenn eine Android-Version unter 4.2 installiert ist, können Sie sofort in den Entwicklerabschnitt gehen).
  2. Wir verbinden das Smartphone mit einem USB-Kabel mit dem Computer mit einem USB-Kabel, wählen Sie "Mediengeräte" (MTP) oder Kamera (PTP) am Telefon aus und warten Sie, wann die Treiber installiert sind.
  3. Schwingen Sie die IROOT-Anwendung und laufen Sie.
  4. Klicken Sie auf "Verbindung überprüfen ...".
  5. Klicken Sie auf "Root installieren" und stellen Sie sicher, dass das Programm schreibt.

Nach ukrainischen Entwicklern handelt es sich nach ukrainischen Entwicklern in Bezug auf jedes Smartphone, das Android 2.3-4.2.2 ausführt, und nicht nur Geräte von Huawei, wie Sie dabei gedacht, heruntergeladen, heruntergeladen und ausgeführt werden. Nach Abschluss der Arbeit und mehrerer Neustarts sollte die Superuser-Anwendung auf dem Smartphone angezeigt werden und natürlich Root-Zugriff, der den Pfad öffnet, um die Wiederherstellung und Firmware zu installieren.

IROOT - Wir bekommen Wurzel in einem Klick
IROOT - Wir bekommen Wurzel in einem Klick

Installationswiederherstellung.

Installieren Sie die benutzerdefinierte Wiederherstellungskonsole zwischen derselben Sache, ist sehr einfach. Dazu gibt es eine Reihe von Anwendungen auf dem Markt, aber ich würde empfehlen, Wiederherstellungs-Tools, ROM-Manager oder Twrp-Manager zu verwenden. Der erste ist ausschließlich zur Installation der Wiederherstellung und besteht in der Tat nur aus zwei Tasten: "Flash ClockWorkMod Recovery" und "Flash TwRP Recovery". Nach dem Drücken eines von ihnen wird eine oder andere Wiederherstellungskonsole installiert. Es ist grundsätzlich egal, was von ihnen ist auf einer speziellen Software.

ROM-Manager1.

Der ROM-Manager lädt uns ein, um die Uhr der Uhrworkmod-Wiederherstellung zu installieren
Der ROM-Manager lädt uns ein, um die Uhr der Uhrworkmod-Wiederherstellung zu installieren

Theoretisch sollten Wiederherstellungs-Tools das Smartphone-Modell selbst ermitteln und das richtige Archiv mit der Konsole herunterladen, aber dieser Mechanismus funktioniert nicht immer, und die Datenbank ist unvollständig. Daher können Sie als Backup-Option ROM-Manager verwenden, der ausschließlich zur Installation von ClockworkMod entwickelt wurde, jedoch eine umfassende Datenbank von Geräten enthält. Alles, was Sie tun müssen, ist, dass alles, was Sie tun müssen, auf das Wiederherstellungs-Setup -> ClockworkMod Recovery-Button, bestätigen Sie das Telefonmodell und warten Sie auf die Installation.

Twrp-Manager1.

TWRP-Manager: Eine einfache und bequeme Möglichkeit, die TWRP-Wiederherstellung zu steuern
TWRP-Manager: Eine einfache und bequeme Möglichkeit, die TWRP-Wiederherstellung zu steuern

Wenn diese Methode nicht funktioniert hat, ist es wert, auf das Modell Ihres Smartphones aufmerksam zu achten, und stellen Sie sicher, dass es nicht chinesisch ist, wenn es sich um ein Snaps handelt. Es versteht sich von selbst, dass die chinesischen Handys nicht auf diese Weise gespült werden können. Niemand wird sie in der Datenbank tun, aber vor allem zur Unterstützung. In Bezug auf die Chinesen muss es daher die alte Dedovsky-Methode der manuellen Installation anwenden (und dann werden Sie sehr glücklich sein, wenn überhaupt etwas portiert wird).

Wiederherstellungswerkzeuge: Einfache und bequeme Möglichkeit, Wiederherstellung zu installieren
Wiederherstellungswerkzeuge: Einfache und bequeme Möglichkeit, Wiederherstellung zu installieren

Installation von Firmware.

Jetzt, da das Smartphone mit einer benutzerdefinierten Wiederherstellungskonsole ausgestattet ist, können Sie alle für dieses Modell verfügbaren Firmware akzeptieren und es verschlucken, nicht ersticken. Wir suchen natürlich keine Firmware. Wir automatisieren diesen Prozess mit der Gomanager-Anwendung. Für diejenigen, die nicht wissen: Nach Beginn der Verteilung der benutzerdefinierten Firmware ist ein Standort im Netzwerk aufgetreten. Anfangs befand sich ein proprietärer Google Soft (Typ Google Mail oder Markt), den die Autoren der benutzerdefinierten Firmware aufgrund lizenzierter Einschränkungen nicht verwenden könnten, aber dann wurde es in ein offenes Repository aller Arten von Firmware und nach einiger Zeit die Gomanager-Anwendung Es erschien, mit der Sie Firmware- und Google-Anwendungen automatisch installieren können.

Diese Anwendung ist großartig, da er eine Auswahl von der verfügbaren Firmware basierend auf dem Smartphone-Modell bietet. Infolgedessen müssen wir nicht unabhängig von Firmware suchen, noch Angst um die Tatsache, dass einige von ihnen krumm sein können. Im Allgemeinen sieht der Arbeitsalgorithmus mit der Anwendung so aus: "RUN -> BROWSE-kompatible ROMs -> Wählen Sie die Firmware nach Namen (z. B. AOKP oder cm) -> Versionsauswahl -> Download beginnen -> Bestellen & Blitzauswahl - > Blinken. Und das ist alles, die Firmware wird heruntergeladen und dann automatisch installiert. Das Smartphone wird neu gestartet.

Installation, oder wenn Sie genau sein, ist Google Application Inhalte noch einfacher: Laden Sie GAPPS-Pakete herunter -> Ja -> Bestellen & Blitz ausgewählt. Obwohl es besser ist, laden Sie natürlich GAPPs im Voraus herunter, sondern fähr nur zum Herunterladen und installieren Sie die Firmware. In diesem Fall können Sie im letzten Schritt der Firmware-Installation (Bestell- und Flash ausgewählt) das GAPPS-Paket auswählen, und es wird mit der Firmware installiert. Installieren Sie mehrere Pakete auf einmal nur mit der TWRP-Wiederherstellung; In ClockworkMod ist diese Funktion gesperrt und funktioniert nur in Kombination mit der kostenpflichtigen Version des ROM Manager-Dienstprogramms.

Ich beobachte auch, dass der Standard-Gomanager vor der Installation der Firmware nicht abwischen lässt, aber es kann dies tun. Daher wird jedes Mal, wenn die Firmware ein Kardinalwechsel ist, das heißt, es wird durch eins zum anderen ersetzt, nicht aktualisiert, im letzten Fenster (der nach dem Drücken von "Bestell & Flash" angezeigt wird), Sie sollten das Kontrollkästchen neben dem " Löschen Sie Daten (werkseitig zurücksetzen) ". So vermeiden Sie mögliche Probleme mit dem Download und der Arbeit der neuen Firmware.

Gomanager1.

Gomanager-Selbstperson
Gomanager-Selbstperson

Kernel installieren.

Neben der benutzerdefinierten Firmware können wir auch einen benutzerdefinierten Kernel einfügen. Über das, was es ist, haben wir bereits in einer der vorherigen Nummern ausführlich gesprochen. Wenn in einer Nussschale, dann kann der benutzerdefinierte Kern eine dünnere Steuerung über das Smartphone geben, seine Leistung erhöhen und die Batterieladung speichern, aber hier ist alles nicht so einfach wie bei der Firmware, und ohne detaillierte Bekanntschaft mit dem Thema würde ich nicht empfehlen Blinkt einen benutzerdefinierten Kernel und restaurieren Sie auf den Themen, die mit der Firmware geliefert werden.

Wenn die Kernel-Installationslösung akzeptiert wird, schauen Sie sich das Google Play an. Für viele beliebte kundenspezifische Kerne zu einem Zeitpunkt wurden spezielle Dienstprogramme zum Verwalten und Aktualisieren entwickelt, mit denen der Kernel so einfach installiert werden kann, um den Mail-Client zu starten. Drei bekannte Dienstprogramme aus dieser Liste:

  • Franco.kernel Updater - "Updater" und Konfigurator eines der berühmtesten Kerne für die Geräte der NEXUS-Linie (unterstützt von Samsung Galaxy Nexus, LG Nexus 4, Asus Google Nexus 7 und Samsung Nexus 10). Die kostenlose Version kann den Kernel nur installieren und aktualisieren, aber wir brauchen nicht mehr.
  • Trinity Kernel Toolbox ist eine ähnliche Lösung für den Trinity-Kernel, der alle die gleichen Nexus-Geräte sowie Samsung Galaxy Note II und Galaxy S III unterstützt. Neben der Installationsfunktion umfasst es auch die Verwaltungstools aller Funktionen des Kerns und die Kosten 114 Rubel;
  • Glados Control ist fast eine Kopie der vorherigen Anwendung, aber diesmal für denn zum Beispiel nicht der beliebteste Glados-Kernel (Galaxy Nexus und Nexus 7). Enthält ein komplettes Set für Tuning und ein automatisches Update. Es kostet 81 Rubel.

Alle diese Anwendungen ermöglichen keine zusätzlichen Fernsehgeräte, um einen der drei Kerne herzustellen. Wenn Sie jedoch kein Geld ausgeben möchten oder ein Kernel ausgewählt haben, für den es einfach keine Kontrollanwendung gibt, können Sie die Situation aus der Situation verlassen, indem Sie den Kernel direkt an das Telefon herunterladen, und blinken Sie ihn mit allen ganzen Gomanager . Dies geschieht wie folgt:

  1. Wir gehen zu XDA oder 4PDA, wir finden Ihr Gerät, wählen Sie den Kernel (ja, Sie müssen in zahlreichen Bäumen graben) und laden Sie es an das Telefon herunter. Normalerweise wiegt der Kern 5-10 MB, also muss es auf kurze Zeit warten, und es wird ein Penny sein (wenn es kein WLAN gibt).
  2. Wir installieren und führen einen beliebigen Dateimanager, gehen Sie in das Download-Verzeichnis auf der Speicherkarte, wir finden das Archiv mit dem Kernel und kopieren Sie es erneut in das Gomanager-Verzeichnis, wieder in den Wurzel der Speicherkarte.
  3. Gomanager ausführen, klicken Sie auf das FLASH ROMS-Element, wir setzen ein an das Archiv mit dem Kernel ein an, klicken Sie auf die Schaltfläche "Bestellen- und Flash-ausgewählte" und auf dem nächsten Bildschirm, ohne zu ändern, drücken Sie die Taste "FLASH".

Firmware-Update, Kernel und Gaps

Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie über eine benutzerdefinierte Wiederherstellungskonsole, benutzerdefinierte Firmware, Google-Anwendungen und benutzerdefinierte Kernel verfügen. Ful House, alles, was nur nötig ist. Wir werden jedoch nicht lange danach fragen, und bald sind neue Versionen von Firmware, basierend auf der neuen Version von Android, noch schnellere Kernel und noch mehr physische Wiederherstellungskonsolen. Kurz gesagt, Sie müssen aktualisiert werden. Aber wie?

Um zu aktualisieren, bietet auch eigene Werkzeuge, aber bevor er zu ihrer Überprüfung geht, werde ich mehrere spezifische Punkte erklären:

  • Wiederherstellungskonsole kann trotzdem aktualisiert werden und wie Sie möchten. Es befindet sich in einem separaten Abschnitt, so dass Sie sogar diesen Abschnitt bedrohen, Sie drohen Android nicht. Sie können mit allen gleichen Wiederherstellungswerkzeugen, ROM-Manager und Twrp-Manager aktualisieren.
  • Der Kernel befindet sich ebenfalls in einem separaten Abschnitt, und es kann anders aktualisiert / geändert werden, und Sie möchten, dass die Hauptsache die Kompatibilität mit Android-Versionen und -typen der Firmware berücksichtigt. Methoden werden oben beschrieben.
  • Die Firmware wird ohne Tücher aktualisiert. Wenn jedoch ein benutzerdefinierter Kernel installiert wurde, muss es erneut installiert werden. Die Neuinstallation von Google-Anwendungen ist nicht erforderlich.
  • Der Übergang zu einer anderen Firmware erfolgt mit vollem Wipe (Werksreset) und der anschließenden Installation von Google- und Kernel-Anwendungen. Alle Daten, mit Ausnahme von Dateien auf einer Speicherkarte, gehen verloren (dies kann vermieden werden, indem Sie mithilfe von Helium oder Titan-Backup ein Backup erstellen).

Darüber, wie Sie ein Update durchführen können. Wiederherstellung und Kernel werden mit speziellen Software aktualisiert oder bei Verwendung eines seltenen Nukleus, Self-Downloads und Firmware manuell, wie im vorherigen Abschnitt gezeigt. Firmware auf verschiedene Weise aktualisieren. Wenn die Firmware mit Gomanager installiert wurde, dann erhalten Sie, wenn die neue Version im Too.IM-Repository angezeigt wird, eine Benachrichtigung, indem Sie auf, auf das Sie eine neue Version herunterladen und installieren können, eine Benachrichtigung erhalten. In diesem Fall verlieren Sie keine Daten und Anwendungen, es bleibt nur den Kernel erneut installieren.

CyanogenMod verfügt über einen eigenen Update-Mechanismus, der Sie auch automatisch über die Veröffentlichung der neuen Version warnen und anbietet, ihn herunterzuladen und zu installieren. Standardmäßig funktioniert es nur mit stabilen Versionen der Firmware, es kann jedoch neu konfiguriert werden, sodass Warnungen und nach der Ausgabe von Nachtbaugruppen kommen. Um dies zu tun, gehen Sie zu "Einstellungen -> Über das Telefon -> CyanogenMod-Update. Wählen Sie in der Option "Aktualisierenprüfung" in der Option "Täglich" aus, in der Option "TYPE", "Neue Versionen (einschließlich Nachtbaugruppe)".

Das einzige Problem dieser Update-Methode ist, dass jede Firmware etwa 200 MB - Rechnung wiegt, wenn Sie jeden Tag oder mehrmals pro Woche aktualisieren. Daher würde ich empfehlen, das Tool Cyandelta zu verwenden, mit dem Sie nur Patches mit modifizierten Firmware-Komponenten anstelle des gesamten Archivs auspumpen können. Bei Verwendung dieses Tools wiegt jedes Update nur 2-10 MB, so dass auch das zelluläre Netzwerk zum Pumpen geeignet ist. Es ist sehr einfach zu bedienen: Nach dem ersten Start bietet die Software dazu, die gesamte Firmware der gesamten Firmware herunterzuladen (Patches werden davon überlagert), wonach er im Hintergrund hängt und das Erscheinungsbild von Updates informiert.

Mit Cyandelta können Sie eine neue Version von Android herunterladen, die nur 3 MB Verkehrsausgaben ausgeben
Mit Cyandelta können Sie eine neue Version von Android herunterladen, die nur 3 MB Verkehrsausgaben ausgeben

Bakup.

Um sich von einer möglichen Firmware-Installationskurve zu schützen, sollte regelmäßig eine Sicherung erfolgen. Dazu gibt es zwei Haupttypen der Werkzeuge: Helium- und Titan-Backup-Anwendungen für Anwendungssicherungen sowie eine Besonderheit der benutzerdefinierten Wiederherstellungskonsolen namens Nandroid. Der zweite ist anders, als er ein vollständiges Bild von allen Komponenten des Smartphones ergibt, so dass das Smartphone nach allen Aktionen in den vorherigen Zustand zurückgegeben werden kann, einschließlich aller Einstellungen, Anwendungen, Kontakte und Nachrichten.

Normalerweise wird die Nandroid-Backup manuell direkt aus dem benutzerdefinierten Wiederherstellungsmenü ausgeführt. Wir verwenden jedoch die Online-Nandroid-Backup-Anwendung, die während des Betriebs eine Sicherungskopie des Systems erstellt. Die Anwendung ist kostenlos und verfügbar auf Google Play. Nach der Installation wird das Backup-Skript (dies übrigens übrigens nach jedem Firmware-Update installiert) installiert und wird angeboten, um die anfängliche Einstellung auszuführen, die auf die Option der Sicherungs-Selbsterzeugungsmethode zurückgeht (von standardmäßig die aktuelle Uhrzeit) sowie die Auswahl des Sicherungsformats. Das übliche uhrworkmod-Format ist universell und ist mit jeder benutzerdefinierten Wiederherstellung kompatibel, wenn Sie jedoch auf dem Smartphone installiert sind, ist es clockworkmod, dann ist es besser, CWM inkrementell in der Option Backup-Modus zu wählen. In diesem Fall enthält jede neue Sicherung nur Unterschiede von der vorherigen, was die Kompatibilität mit TWRP verloren hat, aber es ist möglich, ein festes Freiraum auf der Speicherkarte zu sparen.

Nach all dem ist dies ausreichend, um auf die Schaltfläche "Quick Backup" klicken, und die Anwendung startet seine Arbeit. Sie können das Smartphone zu diesem Zeitpunkt leicht benutzen, sodass es sich nicht lohnt, sich für den Abend oder eine andere Zeit zu unterstützen. Nach Abschluss des SoftTIN-Verfahrens zeigt die Software selbst eine Nachricht über den erfolgreichen Abschluss der Sicherung an und wird aufgefordert, das Backup in der Nandroid Manager-Anwendung anzuzeigen.

Letzteres ist wiederum ein Tool zum Verwalten von verfügbaren Backups, Surfen des Inhalts, der Wiederherstellung sowie der selektiven Anwendungswiederherstellung, Einstellungen, Textnachrichten, Konversationsprotokolle, Kennwörter von WLAN-Zugangspunkten, Desktop- und Historie- und Kennwörterbrowser . Alle Wiederherstellungs-Tools befinden sich auf der Registerkarte Wiederherstellungsdaten, und hier sind keine Erläuterungen zum Arbeiten mit der Anwendung erforderlich. Alles ist russisch und verständlich auch dem Kind.

[Nandroid Manager ermöglicht es Ihnen, fast alle Daten aus einer Sicherung herauszuziehen] (Nandroid-Manager1.jpg, nandroid-manager2.jpg)

! [Online Nandroid-Backup: Ein Backup-Recht während der Arbeit des Smartphone (online-nandroid1.jpg, online-nandroid2.jpg)

Die Info

In der AOKP-Firmware gibt es viele verborgene Einstellungen, aktivieren Sie, dass Sie durch die Installation einer kostenlosen AOKP.CO-Anwendung aktiviert werden können.

Mit TWRP Manager können Sie fast alle TwRP-Wiederherstellungsvorgänge direkt von Android ausführen: Installation von Firmware, Wipe, Backup und Wiederherstellung, Neustart in verschiedenen Modi.

Schlussfolgerungen

Heute ist der Prozess der Firmware und Anpassung eines Smartphones, der Android läuft, nicht mehr die divanktuelle Suche, die er in den ersten Versionen von Android befand. Wie Sie feststellen könnten, wird alles sehr einfach gemacht, ohne lange Handbücher zu lesen und nach kompatibler Firmware zu suchen. Aber auch wenn etwas schief geht, wenn Sie es so unglaublich finden, dass Sie nicht nur den Android installiert haben, sondern auch die Wiederherstellungskonsole, sondern auch die Erholungskonsole, der Bootssektor bleibt noch an Ort und Stelle, und Sie können Ihr Smartphone wieder in das Leben zurückgeben, indem Sie sein Computer und nutzen Sie die Firmware des Herstellers.

Das Android-Betriebssystem, das auf der überwältigenden Mehrheit der Smartphones installiert ist, ist durch Stabilität und viele andere Vorteile gekennzeichnet. Aufgrund der Beschichtung bestimmter Umstände kann es jedoch erforderlich sein, das Smartphone zu reflammen, und der Computer ist passend, darf nicht sein. Um zu wissen, wie Sie ein Smartphone ohne Computerhilfe durchführen können, ist sehr wichtig.

Gründe, die blinken erfordern

Wie blättere ich Android ohne Computer? Diese Frage stellt sicherlich zahlreiche Benutzer dieses Betriebssystems an. Dies ist nicht überraschend, da anhand der Tatsache, dass in ihrer Arbeit zunehmend Fehlern, Verzögerungen und Störungen in ihrer Arbeit zunehmend zu finden sind, und das Smartphone kann überhaupt nicht aufgenommen werden. Ähnliche Manifestationen machen Arbeit mit einem Smartphone unmöglich und erfordern ein schnelles Blinken. Im Allgemeinen können die Gründe für die Notwendigkeit, dieses Verfahren durchzuführen, die unterschiedlichsten sein. Diese schließen ein:

  • Automatisches Schließen von Anwendungen ohne Benutzermanipulationen;
  • Aufführung fallen;
  • Häufiges Erscheinungsbild von Fehlermeldungen, insbesondere bei Standardanwendungen.

Alle diese Anzeichen, auf die eine oder andere Weise, geben die Notwendigkeit einer schnellen Firmware des Telefons an. Aber was zu tun, wenn es keinen Computer für die richtige Installation gibt?

Der Firmware-Prozess ohne Computer

Trotz der anscheinenden Komplexität dieses Problems dauert seine Entscheidung ziemlich Zeit und Kraft. Wenn Sie die Leistung des Smartphone wiederherstellen möchten, rollt die beste Option die Firmware an die Werksindikatoren zurück. Wenn der Benutzer an der Änderung der Firmware interessiert ist, ist der Installationsvorgang erheblich anders. Die wichtigsten Unterschiede zwischen den beiden Optionen liegen in der Verwendung von Programmen im zweiten Fall, wenn es erforderlich ist, eine inoffizielle, sogenannte, benutzerdefinierte Firmware festzulegen.

Der Firmware-Prozess ist in beiden Versionen ähnlich, aber in der zweiten ist es eine vorläufige Einstellung eines der für ähnlichen Manipulationen vorgesehenen Programme. Installationsverfahren:

  1. Gehen Sie zum Wiederherstellungsmenü, indem Sie die Lautstärketaste drücken und die Taste aktivieren.
  2. Wählen Sie die Einstellungen zurücksetzen Artikel zurücksetzen;
  3. Cache leeren;
  4. Oder wählen Sie eine Rückkehr in die Werkseinstellungen aus, oder wählen Sie ein Archiv aus einer zuvor heruntergeladenen Firmware-Version (auf der SD-Karte) aus.

Um die Prozedur auszuführen, ist daher kein Computer erforderlich, mit dem Sie die Verarbeitbarkeit des Smartphones in einem beliebigen Fall wiederherstellen können.

Es ist Zeit, damit umzugehen, wie Sie ein Android-Smartphone über einen Computer blinken. Basierend auf den Informationen, die Sie das obige Verfahren erhalten haben, finden wir eine frische Firmware, die speziell für das Modell Ihres Geräts erstellt wurde. Es ist auch besser, ein Backup-System vorzubereiten, um bis zur vorherigen Firmware-Version wiederherzustellen können. Wie geht es dem, was wir in diesem Artikel bereits erzählt haben?

Wir blinken Android mit einem Computer

Die erste und vielleicht die beliebteste Weise besteht darin, das Samsung, das ZTE-Smartphone oder einen anderen Hersteller mit einer speziellen Software zu blinken. Zu diesem Zweck sind viele Anwendungen beabsichtigt, aber der beste und einfach zu nutzen ist unserer Meinung nach Fastboot. Die Pluspunkte der Anwendung sollten die Sicherheit von Nutzung, Komfort und Zuverlässigkeit umfassen. Folgen Sie den weiteren Anweisungen, um zu verstehen, wie Sie das Smartphone selbst über FlashTool blinken.

Das Programm für die Firmware muss je nach Hersteller Ihres Geräts ausgewählt werden:

  • Samsung - Odin;
  • HTC - Flash-Tool;
  • Xiaomi - Fastboot;
  • HTC - Fastboot;
  • Sony - Flashboot;
  • Lg - kdz Updater.

Laden Sie die entsprechende Anwendung herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer. Es ist besser, es auf der Festplatte zu tun, damit sich der Weg dazu herausstellt, dass er sich herausstellt: C: Android.

Beachten Sie, wie Sie das FlashTool-Smartphone blinken, achten Sie auf den Ordner "Tools", in dem Sie alle erforderlichen Dienstprogramme finden, und Sie finden den Treiber im Fahrer. Wir verbinden das Telefon an den PC, danach muss der Treiber automatisch installiert werden. Wenn dies nicht der Fall ist, gehen wir zur Website des Herstellers und laden Fahrer von dort aus. Es ist wichtig, dass die Firmware für die Version Ihres Telefons vorgesehen ist. In der Regel lädt es im ZIP-Archiv herunter, um zu verschoben werden, um zu verschoben werden: C: Android.

Jetzt müssen wir den Bootloader auf Ihrem Android-Smartphone freischalten. Öffnen Sie dazu das Menü "Start" auf dem PC und geben Sie den Befehl "CMD" in die Suchleiste ein und wählen Sie cmd.exe aus. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie "Aus dem Administrator ausführen".

In der Befehlszeile erschien vor uns, in C: AndroidTools eingeben. Bestätigen Sie den Befehl, indem Sie auf die ENTER-Taste klicken. Als Nächstes fallen Sie in das Verzeichnis "Tools".

Im nächsten Schritt geben Sie den Befehl Fastboot-Geräte ein.

Wenn Fastboot Ihr Gadget richtig erkannt hat, wird er angezeigt. Dies bedeutet, dass Sie mit dem Firmware-Verfahren fortfahren können. Wenn die Inschrift "Warten auf das Gerät" markiert ist, müssen Sie das Telefon deaktivieren, die Treiber installieren und die obigen Manipulationen wiederholen.

Wir geben den Befehl "Fastboot-Aktualisierungsdateiname .zip" ein, wonach die Firmware Android-Smartphone startet. Starten Sie nach Abschluss dieses Prozesses das Gerät neu.

Wie reflektiert man Android-Smartphone mit der Erholung?

Diese Methode beinhaltet die Verwendung der benutzerdefinierten oder Standardwiederherstellung. Die erste ist informelle Firmware, bei der Benutzer oft viele interessante Funktionen hinzufügen, die nicht im Beamten sind. Wir finden die Firmware-Datei, laden Sie ihn herunter und übertragen Sie sie an die Wurzel des Telefonsystems.

Lösen, wie Sie ein Smartphone über die Wiederherstellung blinken, müssen Sie es neu starten und diesen Modus eingeben. Dies kann normalerweise durch Drücken der Leistung und des Volumens "nach unten" erfolgen. Das Management im Wiederherstellungsmodus wird mit den Tasten Auf und Ab ausgeführt. Wir müssen einen Abschnitt mit Firmware finden und eine zuvor heruntergeladene Datei dort auswählen. Normalerweise heißt dieses Element "Apply Update von externel lager", "installation zip" oder "Update von SDCard anwenden".

Danach beginnt der Firmware-Prozess nach Abschluss, von dem Sie das Gerät neu starten möchten.

Methode der Telefonfirmware über ROM-Manager

Die Frage ist, wie Sie das Android-Smartphone blinken, können Sie diese einfache Weise lösen, obwohl es nicht so beliebt ist. Es gibt jedoch einen erheblichen Nachteil - ROM Manager weigern sich, funktionieren, wenn Sie keine Root-Rechte haben. Andere Anforderungen - Benutzerdefinierte Wiederherstellung sollten verwendet werden. Formal erfolgt die Firmware durch Wiederherstellung, aber nur Arbeiten Sie mit einer einfacheren Benutzeroberfläche.

Laden Sie das ROM-Manager-Dienstprogramm und eine geeignete Firmware für Ihr Android-Telefon herunter. Öffnen Sie das Programm, danach führen wir folgende Manipulationen aus:

  • Kopieren Sie das ZIP-Archiv mit der Firmware im Speicher Ihres Smartphones.
  • Wählen Sie im Menü ROM Manager "ROM mit SD-Karte installieren".
  • Wählen Sie ein Archiv mit Firmware und Ton darauf;
  • Klicken Sie auf den Artikel "Neustart und Installation". Wir setzen ein Takt in die Nähe des Elements "Speichern Sie den aktuellen ROM", so dass, wenn Sie sich vor der vorherigen Version wiederherstellen können;
  • Jetzt bestätige ich die Aktion, indem ich "OK" drückst, das Smartphone wechselt in den Wiederherstellungsmodus und wartet auf das Ende des Firmware-Prozesses. Nach seiner Fertigstellung wird empfohlen, auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Jetzt wissen Sie, wie Sie das chinesische Smartphone Xiaomi oder einen anderen Hersteller unabhängig voneinander flammten.

So reflash das Telefon Android über den Computer zu Hause - das ist dieser Artikel! Wenn an Android an Ihrem Telefon nichts zu arbeiten oder verlangsamt oder verlangsamt und verzögert wird, während die üblichen Tipps (Reinigungscache oder der Veröffentlichung des Telefons) nicht helfen - es ist Zeit, auf radikale Maßnahmen zu rücken, wie z. B. Android blinkt. Die Brechung des Anodroid-Telefons ist keine herausfordernde Aufgabe, Sie können das Telefon und zu Hause selbst blinken, heute werden wir Ihnen im Detail erzählen, wie es geht!

Unter der "Firmware" impliziert ein Paket mit Software und umfasst:

  • Der Kernel selbst "Android";
  • Treiber, die das vereinbarte Funktionieren von komponentenspezifischen Modellen des Geräts, dh "Eisen", bereitstellen.

Unter dem Verb "Flash" bezieht sich das Gerät auf das Verfahren zum Installieren der Plattform. Der Prozess der Installation des Betriebssystems für einen Computer und für ein mobiles Gadget auf der "Android" -Plattform ist jedoch wesentlich anders. Die Gründe dafür sind eine Vielzahl von Implementierungen dieses häufigsten Betriebssystems in mobilen Geräten. Viele Software, die individuell für bestimmte Modelle von Smartphones und Tablets erstellt wurde. Daher, oft in unerfahrenen Benutzern, die ein neues Firmware-Ende installieren, endet nicht erfolgreich aufgrund mangelnder Information und Abwesenheit vor den Augen der richtigen Wirkungsalgorithmen.

Unterhalb des vorgestellten Guide hilft der Reflash-Android zu Hause und vertraut mit den möglichen Risiken des Verfahrens und deren, wie sie sie minimieren können.

Warum müssen Sie Android-Telefon reflash?

Hersteller werden hergestellt und programmiert, daher ist kein Gerät vollständig gegen Fehler versichert. Im Falle einer Fehlfunktion im Smartphone (Tablet) auf Android ist die Kardinal-Befreiungsmethode aus dem Problem zu blinken.

Die Argumente "für", um das Betriebssystem neu zu installieren

Dank der Offenheit dieses Betriebssystems verbessern sich die Hersteller es frei und anpassen sie unter ihren Gadgetmodellen. Viele ihrer verbesserten Software haben bereits Liebe und Vertrauen der Benutzer gewonnen. In diesem Zusammenhang gehen häufig die Besitzer von Smartphones und Tablets auf Risiko und werden beim Blinken ihres E-Freundes gelöst. Einige Entwickler beitragen auch dazu bei, was im Laufe der Zeit aufhören, Updates für ihre Gadgets zu erstellen. Benutzer aus verschiedenen Informationsquellen erfahren über neue Modifikationen der Software, die die Hardwarefunktionen des Geräts optimal nutzen können und natürlich gefragt werden, wie er reflash Android erstellt wird.

Selbst sehr bekannte Unternehmen, die Smartphones und Tablets produzieren, sündigt die Installation nicht selten in ihrer eigenen Entwurf, der aus offensichtlichen Gründen die meisten Benutzer nicht geeignet sind. Neben dem erfolglosen Erscheinungsbild der Hülle verlangsamt diese Markensoftware die Funktion des Geräts erheblich. Gleichzeitig betrifft das reine Android, das nicht mit zusätzlichen Marketing-Chips aus dem Entwickler steckt, häufig seine hohe Produktivität und der Arbeitsstabilität beeinflusst. Daher ist die Antwort auf die zugewiesene Frage die Installation der benutzerdefinierten Software, in der es keinen vorinstallierten "Müll" vom Hersteller gibt.

Argumente "gegen" Reset-Betriebssystem

Mit mangelndem Erlebnis oder unzureichender Sorgfalt besteht ein großes Risiko, dass es ein großes Risiko besteht, nach dem Eingriff des nicht arbeitenden und nutzlosen Stücks der Chips und des Kunststoffs oder der Verwendung dieser fehlgeschlagenen Gerätespezialisten - "Ziegel" zu erreichen.

Im Falle von Firmware mit Software, die aus inoffiziellen Quellen entnommen wurde, wird die Garantie auf dem Gerät aufgehoben.

Nicht alle Treiber, die in einem Softwarepaket eines Drittanbieters enthalten sind, funktionieren korrekt mit den Gadget-Komponenten. Es passiert, dass nach dem Blinken des GPS-Moduls die Suche nach Satelliten ablehnt, und die Kamera macht Frames mit niedrigem Qualität. Auch nicht optimal ausgewählte Software kann die Ursache der schnellen Batterieentladung sein.

Wie flast man Android-Telefon selbst und was ist dafür erforderlich?

Der Erfolg eines Ereignisses hängt davon ab, wie sorgfältig vorläufige Vorbereitung durchgeführt wurde.

Zubereitende Aktivitäten umfassen die folgenden Hauptartikel:

  • Starten Sie das Verfahren, um das Gerät vollständig aufzuladen.
  • Finden Sie über das Gadget-Einstellungsmenü den Namen des Geräts und die Änderung der aktuellen Software heraus (es wird empfohlen, sie auf das letzte Symbol und das Zeichen zu schreiben, andernfalls, wenn Sie nicht mit der Firmware anpassen, können Sie nicht Holen Sie sich "Ziegel");

Jeder Benutzer muss entscheiden, welche Version die Präferenz ergibt:

a) Beamter; b) Dritter.

Durch die Erfüllung aller drei Punkte der vorläufigen Maßnahmen und der Hauptsache, die mit der Modifikation der Software genau ermittelt werden, sollte direkt auf den Installationsverfahren verschoben werden.

Es gibt folgende Möglichkeiten, dies zu tun:

  • Update (wenn die aktualisierte Softwareversion bereits veröffentlicht wurde, ist eine praktische Methode für alle Benutzer "Auto-Update". Um das Vorhandensein einer neuen Version der Firmware herauszufinden, müssen Sie den Abschnitt "Telefon" öffnen über die Einstellungen und gehen Sie zum Abschnitt "Aktualisierung").
  • Manuelle Installation (für Modelle verschiedener Hersteller, verschiedene Firmware-Techniken werden mit verschiedenen Software verwendet, die als "Flash-Laufwerke" bezeichnet wird. Zum Beispiel wird für Gadgets von Samsung das ODIN-Programm verwendet, für Nexus, Sony und "HTC" - " Fastboot "," Lenovo "-" Flash Tool "," LG "-" Kdz Updater "usw.).

Liste der Schritte des blinkenden Verfahrens mit dem ROM Manager-Programm:

  • Holen Sie sich Root-Rechte an Android-Gadget;
  • Installation des Dienstprogramms "ROM Manager";
  • Erstellen Sie eine Kopie des Betriebssystems;
  • Finden und speichern Sie die entsprechende Firmware;
  • Etabliere es;
  • Um die Arbeit der neuen Software zu erleben, und wenn Sie mit den Ergebnissen unzufrieden sind, kehren Sie mit der erstellten Kopie in Absatz 3 in die frühere Version zurück.

Sie können den Dienstprogramm "ROM Manager" vom Google Play-Markt finden und installieren. Nach dem Öffnen des Hauptfensters der Anwendung und Klick auf die Oberseite der Zeile können Sie "clockworkmod" (CWM) installieren und mit der zweiten Zeile - "Wiederherstellungsmodus herunterladen".

Um die Kopie des Betriebssystems zu speichern, müssen Sie "CWM" installieren.

Ein wichtiger digrandion: Während der Installation von "CWM" sollte das Gadget nicht an den PC angeschlossen werden.

Durch Klicken auf "CWM einstellen" müssen Sie den genauen Namen des Gadgets angeben und auf die Installation des Installationsvorgangs warten.

Als nächstes klicken Sie auf die Zeile "Speichern Sie das aktuelle ROM" und klicken Sie dann auf OK. Warten Sie auf den Abschluss des Prozesses.

Wo machen Sie Firmware für Android?

Sie stehen zum Download über die offiziellen Ressourcen der Entwickler von Smartphones und Tablets zur Verfügung. Wenn der Benutzer über ausreichende Erfahrung verfügt, dann kann er mit dem Namen des Modells eine Vielzahl von Softwareversionen auf Websites von Drittanbietern finden, von denen das entsprechende von seiner Archivdatei im Speicher des Computers beibehalten wird. Sie können die Datei dann nicht nichtzinieren, um sie auf der Speicherkarte aufzunehmen.

Wenn Sie das Dienstprogramm "ROM Manager Premium" verwenden, kann der Benutzer auf die Linie "Firmware herunterladen" klicken. Danach zeigt die Anwendung eine Liste der für das Gerät geeignete Liste an. Dieses nützliche Programm eliminiert den Verlust der Zeit, um Software in den Internationsressourcen von Entwicklern von Drittanbietern zu finden, die derzeit ein riesiges Set sind.

Warum brauchen Sie keine offizielle (benutzerdefinierte) Firmware für Android?

Es wird keine offizielle Software entwickelt, um eine schnellere Arbeit des Geräts sowie einige nützliche Funktionen und ein erfolgreiches Design zu gewährleisten.

Custom-Firmware wird manchmal weiterhin von Entwicklern verbessert, auch wenn ein veraltetes Gadget aus der Produktion entfernt wird. Daher erhält der Benutzer ein Gerät mit einer aktualisierten Software, die die modernen Anforderungen optimal erfüllt.

Für einige Benutzer passiert es, dass das entscheidende Kriterium für die Einrichtung einer Entscheidung für die Installation eines Drittanbieters die Einsparungen der Batterieladung und einer attraktiveren Schnittstelle ist.

Durch die Installation von nicht offiziellen Software können Sie sich sofort mit Wurzelrechten bereitstellen, es bedeutet, dass Sie Ihre Sicherheit erhöhen können, eine leistungsstarke Firewall installieren. Der Eigentümer des Gadgets nach seinem Ermessen wird in der Lage sein, beliebige Schriftarten zu installieren und die Geschwindigkeit des Moduls "GPS" usw. zu erhöhen.

Sie können nicht verwendete System-Dienstprogramme loswerden, die nicht nur einen Platz in der Erinnerung einnehmen, sondern auch den mobilen Verkehr ausgeben, dies gilt insbesondere, wenn der Benutzer keinen Zugriff auf das unbegrenzte Wi-Fi-Netzwerk hat.

Wie blättere ich ein Android-Handy über einen Computer zu Hause?

Wenn der Eigentümer des Geräts an der Frage interessiert ist, wie Sie das Telefon Android über den Computer blinken, ist das Folgende erforderlich:

  1. Installieren Sie den PC des Fahrers, um mit dem Gerät zu arbeiten.
  2. Laden Sie die entsprechende Gadget-Modellfirmware herunter;
  3. Erstellen Sie eine Sicherung des aktuellen Betriebssystems im Gerät;
  4. Installieren Sie den Antrag auf Firmware (Flash-Laufwerk).

Das Wesen der Aktion ist für verschiedene Gerätemodelle gleich. Unten ist ein Beispiel für das Arbeiten mit Odin-Flash-Laufwerk von Samsung:

  • Verbinden Sie das Gerät mit einem PC im Download-Modus. Schalten Sie zu diesem Zweck das Gadget aus und drücken Sie die Tasten gleichzeitig: "Startseite", "Ein / Aus" und "Erhöhung des Sounds."
  • Als nächstes wird "odin" ein Gerät sehen;
  • Geben Sie dann in der Spalte "AP" den Speicherort der heruntergeladenen Software an.
  • Setzen Sie die Markierungen in den Grafiken "F. Rückstellzeit "und" Auto-Neustart ";
  • Klicken Sie auf "Start";
  • Warten Sie auf den Abschluss des Prozesses.

Wir flash Android mit einer SD-Karte (ohne PC-Hilfe)

Um ein Android durch das Telefon zu blinken, wird empfohlen, das Gadget nicht nur vollständig aufzuladen, sondern auch während des gesamten Vorgangs aus dem Ladegerät auszuschalten.

Die Folge von Aktionen besteht aus den folgenden Schritten:

  1. Laufen Sie "ROM Manager" und klicken Sie auf "ROM C SD Card installieren";
  2. Geben Sie den Speicherort der mit der Autokarte kopierten Verteilerkarte an.
  3. Stellen Sie im angezeigten Menü die Kontrollkästchen auf dem Benutzer, an dem Sie interessiert sind, und klicken Sie an OK).
  4. Warten Sie auf den Abschluss des Installationsvorgangs.

Wie reflash Android über Erholung selbst?

Um Software über Wiederherstellung zu installieren, müssen Sie zunächst eine Firmware-Datei auf der Gerätekarte speichern. Als Nächstes müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Deaktivieren Sie das Gerät;
  • Drücken Sie gleichzeitig die Tasten: "Ein / Aus" und "Erhöhung der Tonstufe" (bei einigen Modellen kann die Kombination von Tasten unterschiedlich sein);
  • Geben Sie im angezeigten Fenster den "Wiederherstellungsmodus" an (der Übergang zwischen den Diagrammen erfolgt die Zoom-Tasten und senken Sie den Schallpegel);
  • Geben Sie anschließend "Aktualisierung von externem Speicher anwenden" an und klicken Sie auf die Taste "Ein / Aus".
  • Warten Sie, bis der Prozess abgeschlossen ist.

Wie blättere ich Android-Tablet durch einen Computer?

Auf die Frage, wie man Android-Tablet flasht, gibt es in den obigen Absätzen dieses Handbuchs bereits detaillierte Antworten. Alle Aktionen in Android-Gadgets sind identisch. Berücksichtigen Sie beispielsweise das Verfahren mit dem PC in Bezug auf das Modell der beliebten Firma Lenovo.

Sie müssen die folgenden Schritte ausführen:

  1. Laden Sie das Tablet vollständig auf;
  2. Installieren Sie das Antrag "Software-Update-Tools" und -treiber. Speichern Sie in Speicherarchiven mit einer geeigneten Verteilung.
  3. Mobiles Gadget deaktivieren;
  4. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten: "Ein / Aus" und "Absenken des Lautstärkepegels" (das Gerät sollte Glas);
  5. Schließen Sie nach dem Anzeigen des Displays "Fastboot USB" das Gadget mit einem Computer an.
  6. Öffnen Sie die installierte Anwendung und geben Sie den Speicherort der gespeicherten Verteilung an.
  7. Geben Sie im Programmmenü die Ansicht der Software an.
  8. Klicken Sie auf "Benutzerdaten löschen";
  9. Klicken Sie auf "Start" und warten Sie, bis der Prozess abgeschlossen ist.

Android blinkende Programme

Die dafür vorgesehenen Anwendungen haben bereits viele entwickelt. Hier sind die erfolgreichsten Versorgungsunternehmen, die ihre Zuverlässigkeit nachweisen und positives Benutzerfeedback verdient haben.

Rom-Manager.

Dieses Dienstprogramm wird direkt in das Gerät selbst installiert. Die Installation der Firmware erfolgt aus der Gadget-CD.

SP-Blitzwerkzeug

Universal-Dienstprogramm, das für fast alle Geräte auf der Android-Plattform geeignet ist. Die Installation erfolgt nur über den Computer, sodass Sie ein Yusb-Kabel benötigen. Mit einer intuitiven Schnittstelle können Sie mit der schwierigen Aufgabe umgehen, das System sogar Anfänger-Benutzer neu zu installieren

Fastboot

Dies ist eine der schwierigsten Anwendungen für Anfänger. Aktionen darin sind etwas verwirrt. Das Installationsvorgang erfolgt über die WINDOVS-Betriebssystemkonsole.

Wie blättert man das Telefon, wenn es nicht eingeschaltet ist?

Erfolgreich gelöst Die befragte Frage ist nur möglich, wenn die Integrität der Lastzellen nicht gebrochen ist. Um dies zu klären, können Sie die Taste "ON / OFF" drücken. Bei der Beantwortung einer Antwort von dem Gerät in Form einer Reflexion eines Roboters oder eines Symbols, zum Beispiel "!", Können wir über den Ausfall des Betriebssystems abschließen. Sie können auch versuchen, das Gerät mit einem PC über das YUSB-Kabel anzuschließen, und klicken Sie auf dem Gerät auf die folgenden Tasten: "Ein / Aus." und "Volumen". Wenn nach diesem PC ein Gadget findet, ist die Wiederbelebung nicht schwierig, und in 95% igen Fällen werden Fälle erfolgreich sein. Als Nächstes können Sie eine der oben genannten Techniken verwenden und eine neue Software herstellen. Die Firmware ist nicht selten nicht korrekt verstoßen, um den Abschnitt von der Wiederherstellung zu verletzen, und dann das Gadget wiederherstellen, wobei das Gadget nur die Installation der korrekten Modifikation des Betriebssystems ermöglicht.

Der Actionalgorithmus ist wie folgt:

  1. Installieren Sie in einem PC-Dienstprogramm für Firmware;
  2. Laden Sie die Datei mit der Firmware herunter und speichern Sie sie.
  3. Offener Nutzen;
  4. Schließen Sie das Gerät an den Computer an und drücken Sie die Tasten (für verschiedene Kombinationsmodelle variieren);
  5. Geben Sie den Ort der Verteilung mit dem neuen Betriebssystem an.
  6. Klicken Sie auf "Start";
  7. Bereit. Es ist nur erforderlich, zu warten, wenn das Verfahren zum Installieren und Neustart des Geräts abgeschlossen ist.

Was ist, wenn das Blinken fehlgeschlagen ist?

Sie können auf die Systemwiederherstellung zurückgreifen. Dies erfordert eine gespeicherte Kopie des Systems.

Nächste Schritte:

  • Installieren Sie "ROM Manager", da es nicht in dem neuen erfolglosen OS ist;
  • Klicken Sie auf "Backup-Kopien";
  • Geben Sie anschließend eine Kopie des Betriebssystems und des CLIZZ an der "Wiederherstellung" im angezeigten Menü an.
  • Warten Sie auf das Ende des Prozesses;
  • Bereit. Altes Betriebssystem im Gerät restauriert.

3 weitere nützliche Artikel:

Power Clean ist ein beliebtes Werkzeug, um den Betrieb von Android-Geräten zu optimieren. Das wichtigste charakteristische Merkmal dieses Assistentenreinigungen ...

Das Batteriekalibrierungsdienstprogramm ist so konzipiert, dass er den Energieverbrauchsprozess von einem mobilen Gerät steuert. Um richtig aufzuladen, ...

Die Touchscrentune-Anwendung optimiert die Empfindlichkeit und Effizienz des Touchscreens. Es ist besonders nützlich in den folgenden Fällen: ...

Leave a Reply

Close