So wählen Sie einen Strömungswassererhitzer aus Elektrik: Kriterien, Berechnung, was besser ist

Wählen Sie einen elektrischen elektrischen elektrischen Warmwasserbereiter in der Wohnung unter dem Zustand des ununterbrochenen Flusses von kaltem Wasser. Es gibt viele Modelle, die technische Eigenschaften abweichen. Wenn eine Frage besteht, wie Sie einen fließenden elektrischen Warmwasserbereiter auswählen, müssen alle Parameter des Instruments untersucht werden. Immerhin kann das falsch ausgewählte Modell zwei Probleme erstellen: Sie liefert nicht in vollem Warmwasser oder wird überschüssigen Strom ausgeben.

Pulver oder Nicht-Varianten

Strömungswarmwasserbereiter setzen unter die Spüle oder neben der Dusche. Um einen Strömungswassererhitzer richtig auszuwählen, ist es notwendig, zu wissen, dass einige Geräte mit hohem Wasserdruck arbeiten, und durch einen anderen niedrigen Fluidstrom. In Übereinstimmung mit diesem Parameter sind die Instrumente in zwei Klassen unterteilt:

  • Bei Pressegeräten ist die Verbindung mehrerer Wasserscheidepunkte charakterisiert. Die fließende elektrische Heizung arbeitet nur auf Hochdruck-Klempnerarbeiten. Ein- und Ausschalten erfolgt automatisch gleichzeitig mit dem Anfang oder Ende des Wassers des Wassers aus dem Kran. Innerhalb des Druckinstruments ist ein leistungsstarker Zehn montiert, der Verbindungen zu einer separaten elektrischen Verdrahtungslinie erfordert.

    Druckwarmwasserbereiter TREATEX.

  • Ein Merkmal der Nichtdruckvorrichtung ist die Fähigkeit, an einer Wasserzufuhr mit niedrigem Druck zu arbeiten. Der Fluss des Fluidflussdiagramms am atmosphärischen Druckniveau ist zulässig. Der Warmwasserbereiter wird berechnet, um einen Wasseraufbereitungspunkt zu verbinden. Wenn es ein Ziel gibt, einen fließenden Heizer zu einer Dusche oder Wäsche zu wählen, ist es besser, dem Nichtdruckmodell bevorzugt zu sein. Das elektrische Appartment arbeitet von der Bräune mit einer Kapazität von bis zu 8 kW. Verbindung tritt zum Auslass auf. Eine separate Linie der elektrischen Verdrahtung ist nicht erforderlich.

    Hyundai-Modell ausführen

Leistung Warmwasserbereiter Der Hersteller entspricht einem Duschlohn oder einem Mischer mit einem Set von Rohren zum Verbinden.

Durch die Wahl eines Strömungswassererhitzers messen Sie zunächst den Druck in der Wasserversorgung, und definieren Sie dann, welche Klasse das Gerät geeignet ist.

Steuertyp.

Die Entscheidung mit der Klasse ist auch unmöglich zu sagen, welcher fließende Warmwasserbereiter am besten geeignet ist. Es gibt einen anderen ebenso wichtigen Parameter - die Art der Verwaltung. Hier ähnelt das Gerät zwei Gruppen:

  • Hydraulik - die einfachste Art der Kontrolle. Der Parameter ist charakteristisch für billige Flow-Modelle. Der Mechanismus besteht aus einem Block, in dem innen, in dem die Membran, Stab und Schalter installiert ist. Je nach dem Warmwasserbereiter-Modell verfügt der Schalter mit einem oder zwei Schritten.

Einstufiger Mechanismus ist einfacher, jedoch mit einem großen Nachteil. Wenn der Einschlussschwellenwert des Heizgeräts größer als der Wasserdruck ist, wird er nicht eingeschaltet. In einem zweistufigen Block mit schwachem Druck dreht sich die erste Stufe ein. Wenn der Flüssigkeitsdruck erhöht hat, wird die zweite Stufe in Betrieb genommen. Unabhängig von den Schritten ist das Hydrauliksystem instabil, und die Temperatur am Auslass des Krans ist unbequem.

  • Elektronische Steuerung arbeitet mit Sensoren, die Signalprozessor übertragen. Das System ist in der Lage, bei extremen Betriebsbedingungen zu funktionieren, wenn gleichzeitig zwei oder drei Wasserscheibenkräne verwendet. Aufgrund dieser Funktion steht die elektronische Steuerung auf teuren Druckwasserheizungen.

Elektronische Steuerung ist zwei Typen. Das einfachste Gerät ist auf die Tasten beschränkt, die nur die Wassererwärmungstemperatur angibt. Mit einem komplexeren Gerät können Sie die Temperatur und den Fluidstrom steuern. Die elektronischen Systemsensoren werden durch Wärmeerheizung genau überwacht, wesentlich gerettet Strom.

Wählen Sie einen elektronisch gesteuerten Warmwasserbereiter, der angemessen ist, wenn die Warmwasserversorgung für zwei oder drei Punkte vorgesehen ist. Das heißes Wasser zu einer Dusche oder Waschbecken ist ein profitablerer billiger Warmwasserbereiter mit hydraulischer Steuerung.

Berechnung der Leistung des Geräts in Abhängigkeit von dem Wasserfluss

Die Leistung hängt von der Kraft des Warmwasserbereiters ab. Wenn Sie ein schwaches Modell wählen, ist mit einem großen Analysewasser keine Zeit zum Aufwärmen. Große Stromversorgung ist auch nicht für den Eigentümer der Wohnung. Der äußere Energieverbrauch wird von großen Zahlungen gestartet. Die Wasserheizungen des Akkumulations- und Flow-Up-Typs werden so ausgewählt, dass gleichzeitig mit heißem Wasser ausgestattet werden können, inklusive Wasserscheidepunkte.

Es gibt eine Formel zur Berechnung der Berechnung V = 14.3 * W / (T2 - T1), wobei:

  • V - Wasserverbrauch an allen Wasserscheidepunkten, die an einen Strömungsheizgerät angeschlossen sind;
  • W ist die Kraft des zehn Strömungsheizers;
  • T1 - Kaltwassertemperatur am Einlass des Strömungsheizers;
  • T2 - heiße Fluidtemperatur am Auslass des Krans.

Um Ausrüstung auszuwählen, die für die vollständige Bereitstellung von Warmwasser aller Punkte ausgelegt ist, in den folgenden Parametern:

  • Bei der Hand waschen optimalen Verbrauch bis 4 l / min Fluidtemperatur 38 оMIT;
  • Die Seelen erfordern bis zu 8 l 9 l / min Heißwasserstrom auf Temperatur 40 оMIT;
  • In der Küchenküche liefern die Zuführung der Fluid-Temperatur von bis zu 55 оC und Verbrauch ist 5 l / min;
  • Komfortable Badadption tritt bei Wassertemperaturen 40 auf 0C, deren Verbrauch 10 l / min beträgt.

Die einfachste Berechnung der Leistung des Heizsystems erfolgt je nach der gewünschten Strömungsrate von Warmwasser an einem Punkt. Das geschätzte Volumen wird mit zwei multipliziert. Angenommen, am Auslass des Krans ist es notwendig, eine Flüssigkeitsflussrate von 8 l / min zu erhalten. Multiplizieren der Figur für 2 erhalten wir die Leistung dieses Geräts - 16 kW. Machen Sie in ähnlicher Weise eine umgekehrte Berechnung, wenn der Warmwasserbereiter bereits erworben ist. Für ein Modell von 8 kW wird der maximale Warmwasserverbrauch erhalten - 4 l / min.

Wenn die Berechnung des Leistungsstromwassererhitzers für mehrere Mischer durchgeführt wird, wird der Schwerpunkt an einem Punkt platziert, an dem eine volumetrische Analyse von heißem Wasser angenommen wird.

In Häusern mit einer großen Anzahl von Menschen, die lebt, kann gleichzeitig eine große Dichtung von heißem Wasser an mehreren Punkten durchgeführt werden. Für ein solches System wird die Berechnung ähnlich durchgeführt, nur das fertige Ergebnis ist 1,5-fach.

Sicherheitsmaßnahmen

Der fließende und kumulative elektrische Warmwasserbereiter erfordert die Einhaltung der gleichen Sicherheitsmaßnahmen. Zwei wichtige Elemente, die nicht ignoriert werden können:

  • Montage der Erdung. Tan direkt mit Wasser berührt. Im Falle eines Zusammenbruchs der Isolierung auf Wasser ist ein aktueller Durchgang tödlich für den Menschen. Die Erdung trägt sich selbst.
  • Warmwasserbereiter mit erhöhter Isolierung der Tan sind die hohe elektrische Sicherheit. Solche Geräte dürfen ohne Boden installiert werden, aber die Zuführverdrahtung ist über die RCD verbunden. Im Falle einer anormalen Situation, die mit dem Stromleck verbunden ist, stößt Schutz die Kette aus. Die Stromversorgung an den Warmwasserbereiter wird angehalten.

Neben wichtigen Sicherheitspunkten lohnt es sich, auf den Einfachheitlichkeit der Verwaltung der Modi des Warmwasserbereiters zu beachten. Ihre Arbeit sollte von allen Familienmitgliedern verstanden werden.

Es ist besser, eine Flussvorrichtung vorzuziehen, die mit einem Wasserfilter und Überhitzungsschutz ausgestattet ist. Die Einschluss- und Temperaturanzeige des Durchlaufflusses ist eine Kleinigkeit, aber sie geben dem Benutzer, wie gut der Warmwasserbereiter funktioniert.

Überblick über beliebte Hersteller und Modelle

Hersteller bieten eine große Auswahl an Strömungswasserheizungen, gekennzeichnet durch Design, Zweck und technische Eigenschaften.

Timberk Whel-3-Betriebssystem

Das Modell des Nicht-Druck-Typs ist zum Geben geeignet. Das Gerät ist empfindlich auf die Temperatur des ankommenden Wassers. Der Hersteller empfiehlt nicht, Eisflüssigkeit direkt aus dem Brunnen zu füttern. Es ist wünschenswert, dass das ankommende Wasser sich mindestens bis +15 erwärmt оInnerhalb des Warmwasserbereiters ist ein Sicherheitsventil eingebaut, sowie Überhitzungsschutz. Tan Power - 3,5 kW. Inklusive ist eine Dusche mit einem flexiblen Schlauch. Leistung - 1,9 l / min.

Electrolux NPX6 Aquatronic Digital

Der schwedische Warmwasserbereiter ist mit einer elektronischen Steuereinheit mit einem Touchscreen-Display ausgestattet. Das Gerät hat einen Überhitzungsschutz, kompakt. Schwäche und niedrige Leistung ermöglichen jedoch die Verwendung eines Strömungsheizers in der Hütte oder in einer Wohnung, in der 1-2 Personen leben. 5,7 kW zehn ist in der Lage, einen Warmwasserverbrauch auf 2,8 l / min bereitzustellen.

Timberk WH 5.5 XTR H1

Budget, aber ein eher produktives Modell kann Warmwasserdusche oder Waschen bereitstellen. Innerhalb des Warmwasserbereiters beträgt 5,5 kW zehn. Warmwasserverbrauch überschreitet nicht 3,85 l / min. Die Installation des Heizgeräts erfordert eine obligatorische Erdung.

Bei der Auswahl eines Flusswarmwasserbereiters ist es wichtig, Berechnungen richtig vorzunehmen und ein Gerät mit optimal geeigneten technischen Spezifikationen auszuwählen. Am Hersteller Achten Sie im letzten Moment aufmerksam.

Die zentrale Warmwasserversorgung arbeitet häufig mit Unterbrechungen zusammen. Um ständig heißes Wasser einsetzen zu können, müssen Sie einen Fließwarmwasserbereiter für die Wohnung kaufen. Solche Geräte sind einfach zu bedienen, einfach montiert und arbeiten aus dem elektrischen Netzwerk. Mit einem großen Modellbereich können Sie die entsprechende Option auswählen.

Fließender Warmwasserbereiter.

Fließender Warmwasserbereiter.

Ansichten und Funktionen.

Durch das Heizungsverfahren fließen die Warmwasserbereiter fließend und kühlend. Der erste ist mit der Wasserversorgung verbunden. Das Fluid läuft durch das Gerät und heizt mit der Tan auf. Es macht die Heizung nur, wenn der Kran geöffnet ist. Daraus ist Wasser bereits heiß - im Durchschnitt beträgt seine Temperatur 40-60º.

Kumulativer oder Kessel ist ein Tank mit einem Heizelement innen. Wasser wird in sie rekrutiert und das Gerät schaltet sich ein. Es sollte einige Zeit dauern, bis sie sich auf die gewünschte Temperatur erwärmt. Es ist normalerweise 50-85º. Nach dem Abschalten des Kessels behält sich einige Zeit mit Flüssigkeit warm.

Warmwasserbereiter-Gerät.

Parameter der Wahl des Durchflusses elektrischer Warmwasserbereiter

Wählen Sie den fließenden elektrischen Warmwasserbereiter aus der Verfügbarkeit des freien Raums, der Anzahl der Personen in der Familie und deren Bedürfnisse in heißem Wasser.

Fließende Modelle werden empfohlen, in kleinen Räumen zu kaufen, während sie einen kleinen Raum einnehmen. Es ist kostengünstig, aber viel Strom verbrauchen. Ihr Vorteil ist, dass Wasser sofort erhitzt wird. Wenn es in kleinen Mengen benötigt wird und oft, dann passt dieser Typ perfekt.

Bei der Auswahl einer besseren Option müssen Sie auf mehrere Eigenschaften achten.

  1. Zunächst müssen Sie die Macht berücksichtigen. Beim Fluss elektrischer Warmwasserbereiter kann es 2,5 bis 9 kW betragen. Wenn Sie ein Gerät mit einer Kapazität von mehr als 3,5 kW wählen, berücksichtigen Sie die Merkmale der Verdrahtung - in alten Häusern, in der er diese Spannung nicht ertönt.
  2. Leistung zeigt, wie viele Liter Wasser auf die maximale Temperatur pro Minute erwärmt. Es hängt von der Leistung des Geräts selbst und dem Druck in der Klempnerung ab. Wenn die Leistung niedrig ist und einen großen Druck einschalten, ist Wasser kälter.
  3. Es muss ein Filter für Wasser vorhanden sein. Dies hilft, den schnellen Ausfall des Heizelements aufgrund der erhöhten Steifigkeit des Fluids zu verhindern.
  4. Die Art der Steuerung kann mechanisch und elektronisch sein. In günstigeren Geräten wird die Temperatur manuell ausgestellt. Modelle mit elektronischer Steuerung werden auf einen sich ändernden Druck und Wassertemperatur eingestellt.
  5. Es ist notwendig, die Funktionen der Verbindung zu berücksichtigen. Bei hoher Leistung ist es notwendig, Elektrolik zu mahlen und zu trennen.

Bewertung der besten Warmwasserbereiter

Damit das Gerät lange Zeit dient, und seine Operation hat keine Probleme gegeben, Sie müssen auf die Modelle bekannter Hersteller achten. Die besten fließenden elektrischen Wasserheizungen im Jahr 2020 sind unten dargestellt.

THERMEX BALANCE 4500.

Der Themenbilanz 4500 ist eine gute Option für ein kleines Badezimmer, da seine Abmessungen klein sind. Breite 190 mm, Höhe 157 mm, Tiefe von 90 mm. Es ist einfach, es selbst zu installieren, sodass die Anziehungskraft eines Spezialisten nicht benötigt wird.

THERMEX BALANCE 4500.

Eine kurze Beschreibung von:

  • Leistung - 1,8 l / min;
  • Leistung (kW) - 4.5;
  • Druck (atm.) - von 0,69 bis 9.80;
  • Eingebauter Überhitzungsschutz und auf Inklusion ohne Wasser;
  • Das Heizelement ist spiralförmig und aus Edelstahl hergestellt;
  • An der Wand befestigen. Bei der Installation müssen Sie berücksichtigen, dass er einen niedrigeren Eyeliner hat.

Die Kosten für einen Strömungsstrom des elektrischen Warmwasserbereiters - von 4800 Rubel.

Thermax-Chef 7000.

Das Gerät eignet sich für ein geräumiges Badezimmer, da seine Abmessungen recht groß sind - Breite 235 mm, Höhe 420 mm, Tiefe von 90 mm.

Thermax-Chef 7000.

Eine kurze Beschreibung von:

  • Produktivität - 4 l / min;
  • Leistung (kW) - 7;
  • Das Gerät kann die Strömungsflüssigkeit so weit wie möglich auf 48 Grad erhitzen;
  • Druck (atm.) - von 0,5 bis 7;
  • ausgestattet mit Display, Kontrolle - elektronisch;
  • Eingebauter Schutz vor Überhitzung und Inklusion ohne Flüssigkeit;
  • Der Hersteller hat ein Heizelement der Zehn installiert. Es besteht aus Kupfer;
  • An der Wand befestigt (vertikale Installation), der Liner ist niedriger.

Die Kosten für einen Strömungsstrom des elektrischen Warmwasserbereiters - von 8000 Rubel.

Timberk Whel-3 OSC

Kompaktes Modell, das perfekt in einem kleinen Badezimmer passt. Im Gegensatz zu den vorherigen hat es ein fortschrittlicherer kompletter Set, der folgende Elemente enthält:

  • Düse für die Dusche und Schlauch dazu;
  • Halter zum Befestigen der Dusche an der Wand;
  • Adapter zum Wechseln des Wasserstroms;
  • tippen;
  • Dichtungsdichtungen und Auslaufringe;
  • Filter.

Timberk Whel-3 OSC

Eine kurze Beschreibung von:

  • Kleine Größen (mm) - Breite 272, Höhe 159, Tiefe 112;
  • Produktivität - 1,9 l / min;
  • Leistung (kW) - 3.5;
  • kann das ankommende Wasser auf 85 Grad erhitzen;
  • Druck (atm.) - von 0,3 bis 6;
  • Management Mechanical;
  • Schutz vor Überhitzung ist vorhanden;
  • Im elektrischen Warmwasserbereiter wird der Timberk Whel-3 OSC mit einem Heizelement von zehn aus Kupfer installiert;
  • Montagewand (vertikale Installation);
  • Untererfutter.

Ein wichtiger Punkt ist ein durchströmender elektrischer Warmwasserbereiter, der im Sommer tätig ist, wenn die Temperatur des ankommenden Wassers 18 Grad erreicht. Im Winter können mit Heizung auftreten, Probleme können auftreten. Die Kosten des Modells beträgt 1800 Rubel.

Oasis np-w

Modernes und kompaktes Gerät, das in jedem Raum installiert werden kann. Von den Vorteilen - Sofortheizung von Wasser, einem großen Display, einem Edelstahlgehäuse.

Oasis np-w

Eine kurze Beschreibung von:

  • Produktivität - 5 l / min;
  • Leistung (kW) - 3;
  • die Fähigkeit, Wasser so weit wie möglich auf 60 Grad zu wärmen;
  • Druck (atm.) - von 0,4 bis 6;
  • Installiertes elektrisches Heizelement - zehn;
  • Installation nur vertikal.

Kosten - ab 1800 Rubel.

ELECTROLUX NPX 8 FLOW ACTIVE 2.0

Das Modell wird in China produziert, aber seine Qualität bleibt auf der Höhe. Geeignet für kleine Räume. Abmessungen in mm - Breite 226, Höhe 320, Tiefe - 88.

Kurzbeschreibung TX:

  • Produktivität - 4.2 l / min;
  • Macht (kW) - 8.8;
  • Erhitzen von bis zu 60 Grad;
  • Druck (atm.) - bis zu 7;
  • Elektronische Steuerung, es gibt eine Anzeige;
  • Eingebaute selbstdiagnostische Funktion;
  • Schutz vor Überhitzung und Inklusion ohne Wasserdruck;
  • Installation vertikale Wand.

Kosten - ab 17.000 Rubel.

Der korrekt ausgewählte fließende elektrische Warmwasserbereiter bietet eine konstante Warmwasserversorgung. Beliebte Geräte, die oben in den besten enthalten sind, sind einfach zu bedienen, zuverlässig und dienen lang. Und was würdest du wählen? Oder bevorzugen Akkumulationsmodelle? Teilen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren.

Elektrischer fließender Warmwasserbereiter

So wählen Sie einen Strömungswassererhitzer, einen Druck oder eine nicht-Variable - in das Video ansehen:

Wir empfehlen auch das Lesen: Fließender Warmwasserbereiter für die Dusche.

Inhalt zeigen Artikel

Der fließende Wasserheizgerät ist ein ziemlich kompaktes Gerät, das das Problem der Unterbrechungen oder das Fehlen einer Warmwasserversorgung in Wohn- und Industriegebiete vollständig löst. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen zuverlässigen fließenden Warmwasserbereiter mit optimalen Eigenschaften für das Haus auswählen können.

Arten von Warmwasserbereiter

Alle vorhandenen Arten von Strömungswasserheizgeräten werden nach der Quelle der Energie und der konstruktiven Ausführung klassifiziert.

Ausstattung der Ausrüstung:

Heute ist der inländische Markt mit Wand- und Bodeneinbaugeräten mit verschiedenen Eyeliner-Optionen dargestellt: untere, seitlich und oben. Betrachten Sie als nächstes so viel wie möglich, wie Sie den richtigen elektrischen Haushaltsstrom-Warmwasserbereiter auswählen, um zu erstellen GVS. Apartments und Privathäuser.

Prinzip des Betriebs und Unterschieden aus dem akkumulativen Warmwasserbereiter

Die Konstruktion des Strömungs-elektrischen Warmwasserbereiters unterscheidet sich nicht in Schwierigkeiten.

Ein kleiner Tank wird in den Gerätetui eingegeben, in dem ein oder mehrere Heizelemente installiert sind. Fließendes Wasser aus dem Wasserversorgungssystem betritt den Gerätetank, wo er mittels Kontakt mit dem Heizelement des Instruments erhitzt wird. Ferner kann die erhitzte Flüssigkeit direkt in den Kran oder an einem intraviertelem Wasserversorgungssystem zu Wasser zugeführt werden.

PPOTOCHNY WASSER-Heizung.

In modernen Wasserhardware werden die Heizelemente von drei Typen verwendet.

ZEHN

Das Metallrohr, das mit wärmeleitendem elektrisch isolierendem Material gefüllt ist, das die leitfähige Spirale passiert.

Vorteile: Einfaches Ersatzverfahren im Falle von Fail.

Nachteile: Rapid Education "Scale".

Nicht isolierte Spirale

Spirale aus Nichrome, Kantal, Fekhrom usw.

Vorteile: Solide Sedimente erscheinen auf der Oberfläche der Helix.

Nachteile: hohe Empfindlichkeit an Luftverkehrsmarmeladen.

Induktionsherd

Dies ist ein Heizgerät, das aus einer feuchtigkeitsdichten Spule und einem Stahlkern besteht.

Vorteile: Schnellheizung, hoch Kpd. .

Nachteile: Beeindruckende Kosten.

So steuern Sie die Heiztemperatur in Strömungswasser-Hardware, verschiedene Pennen Geräte und automatische Sicherheitssysteme, deren Aufgabe, die die Flüssigkeitsheizung über dem angegebenen Wert verhindern, das Sieden verhindern, "Trockene" Einbeziehung des Heizelements, der Notfallsituationen erzeugt.

Vorrichtung eines Strömungswasserheizers

Der Hauptunterschied zwischen elektrischen Wasserheizungen des Fluss- als auch der Akkumulationstyp ist wie folgt:

  • Fließende Warmwasserbereiter erhitzen das durch das Heizelement der Vorrichtung fließende Wasser fast sofort;
  • Die akkumulativen Aggregate sind ein Reservoir, was mit allmählich erwärmt.

Basierend auf solchen grundlegenden Unterschieden ist es möglich, alle Vor- und Nachteile des Durchflusstyps des elektrischen Wassertyps zu formulieren.

Vorteile und Nachteile

Der Hauptvorteil des Strömungswasserheizers vor der Anhäufung ist die fehlende Zeitkosten zum Erhitzen eines großen Wasservolumens und zusätzlicher Stromkosten, um seine Temperatur aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus können die Vorteile von Durchflussinstallationen zugewiesen werden:

  1. Einfach zu verwenden. Das Gerät schaltet sich ein, nachdem der Kran geöffnet wird, und es schaltet sich unabhängig von der Wasserüberlappung aus;
  2. Die Fähigkeit, einen Verbraucher mit unbegrenzter Menge heißem Wasser bereitzustellen;
  3. Anspruchsvoll zur Wartung;
  4. Kompaktheit;
  5. Effizienz (Strom wird nur während der Wasserbasis konsumiert).

Wie kann man einen guten fließenden Warmwasserbereiter richtig abholen? Bevor der Verbraucher auf bestimmte Empfehlungen wechselt, muss der Verbraucher wissen, dass dieses Gerät neben offensichtlichen Vorteilen hat, und sehr schwere Mängel, die als Grund dienen können, um ein kumulatives Gerät zu erwerben:

  1. Hohe Anforderungen an die Lieferung elektrischer Linien. Die Geräte mit einer Leistung von mehr als 3 kW werden empfohlen, um eine separate Stromleitung anzuschließen;
  2. Fließende elektrische Heizungen können in der Regel kein heißes Wasser ein paar wasserdichte Punkte zur gleichen Zeit bereitstellen;
  3. Bei Verwendung von Elektrozuseheizgeräten mit niedriger Leistung steigt die Temperatur von erhitzer Wasser selten über 45-50 ° C. Mit einer Erhöhung der Leistung des Geräts steigt der Stromverbrauch stark an.
Beratung! Elektrische Wassertyp-Flussgeräte sind günstig für das Gehäuse mit geringfügigen Bedürfnissen in GVS. .

Arten von fließenden Wasserheizungen

Zwei Arten elektrischer Heizgeräte sind häufig auf dem Inlandsmarkt dargestellt: Druck (geschlossen) und Nichtdruck (offen).

Druck

Solche Heizgeräte arbeiten unter Druck. Zweck - Wartung mehrerer Wasserscheidepunkte zur gleichen Zeit. Die Hauptanforderung besteht darin, den notwendigen Druck in der Sanitärstraße bereitzustellen. Geräte mit einer Kapazität von bis zu 12 kW können an einphasige Stromnetze angeschlossen werden. Mächtiger von 3 bis 30 kW - bis dreiphasiger Stromversorgungssysteme.

Macht fließender Warmwasserbereiter

Vorteile:

  1. Die Fähigkeit, die gewünschte Erwärmung aufrechtzuerhalten und genau die Temperatur des Wassers auf die angegebenen Indikatoren zu bringen;
  2. Die Möglichkeit, mehrere Wasserscheidepunkte gleichzeitig zu servieren;
  3. Automatisches Herunterfahren, abhängig von der Anwesenheit oder Abwesenheit von Wasserdruck.

Mängel:

  1. Großer Stromverbrauch;
  2. Hoher Preis.

Nicht-Perm.

Offene Heizgeräte können bei Atmosphärendruck im System arbeiten. Typischerweise direkt an der Wasseraufnahmespitze installiert. Gekennzeichnet durch eine kleine Leistung (von 2 bis 6 kW), das Vorhandensein der vorgesehenen Duschdüse oder des Krans.

Nicht-Druckgerät

Vorteile:

  1. Kleine Kosten;
  2. Kompaktheit;
  3. Einfachheit in der Installation und Betrieb;
  4. Arbeiten Sie an Orten mit instabilem oder sehr geringem Wasserdruck.

Mängel:

  1. Die Möglichkeit, nur einen Punkt der Wasseraufbereitung zu warnen;
  2. Niederhitzentemperatur (30 °).

Nach Art der Steuerung

Alle elektrischen Heizungen werden auf hydraulischen oder elektronisch gesteuerten Geräten klassifiziert.

Hydraulisch

Modelle mit einer solchen Art der Steuerung zeichnen sich durch Einfachheit des Designs aus, das Fehlen einer Anpassung der Leistung des Heizelements. Der Warmwassergrad ändert sich manuell, indem der Druck eingestellt wird. Bei einigen Modellen haben die Hersteller die Möglichkeit der schrittweisen Anpassung des Heizelements bereitgestellt.

Hydraulische Steuerung

Vorteile: Einfaches Design.

Nachteile: geringe Genauigkeit der Wasserheizung.

Elektronisch

Elektronisch gesteuerte Geräte sind mit einem Thermostat ausgestattet, der die Erwärmungstemperatur von Wasser unabhängig von den angegebenen Parametern steuert. Das elektronische System steuert die Heizung, Angesichts der Benutzereinstellungen und den Flüssigkeitsfluss.

Elektronische Steuerung

Vorteile:

  1. Flexible Einstellungen;
  2. Automatische Heiztemperatursteuerung;
  3. Die Möglichkeit, die Kosten für den verwendeten Strom zu reduzieren.

Mängel:

  1. Strukturelle Komplexität;
  2. Mögliche Ausfälle in der Arbeit des Thermostats;
  3. Schlechte Wartungsfähigkeit.

Die Hauptkriterien für die Wahl eines Strömungswasserheizers

Bevor Sie einen guten fließenden Warmwasserbereiter kompetent aufnehmen, ist es notwendig, sorgfältig zu untersuchen, worauf Sie aufmerksam machen, wenn er ausgewählt ist. Die Hauptparameter der Auswahl sind: Leistung, Leistung, Geräteabmessungen und Beschichtungsheizelemente.

Volumen des Tanks

Alle Arten von Warmwasserbereiter verfügen über einen eingebauten Tank. In der Akkumulationsanlage wird der Tank verwendet, um die notwendige Erhitzungstemperatur zu lagern und aufrechtzuerhalten.

Elektrische Heizgeräte des Strömungsarts sind auch mit einem Tank aus Miniaturgrößen ausgestattet, der nicht für einen Bestand verwendet wird, und für schnelles Erwärmungswasser fließt. Das Volumen eines solchen Reservoirs ist nur auf die Anzahl und Größe von Heizelementen zurückzuführen.

Der Tank ist für eine schnelle Wasserheizung erforderlich

Berechnung der Macht.

Allein zur Berechnung der erforderlichen Leistung des elektrischen Elektroheizgeräts des Flusskörpers verwendet einfach einfach eine spezielle Formel- und Wasserverbrauchtabelle.

Leistungsberechnung Formel.

P = Q * (T1-T2) * 0.073 Wo:

  • P ist die gewünschte Leistung des Heizelements W;
  • Q - Wasserverbrauch l / min;
  • T1 - Wassertemperatur am Ausgang;
  • T2 - Wassertemperatur am Eingang;
  • 0.073 - Korrekturkoeffizient.
Zielaufwand Wassertemperatur am Ausgang Ungefährer Wasserverbrauch.
Händewaschen 35-38 ° C. 2-4 L.
Eine Seele nehmen 37-40 ° C. 4-8 L.
Geschirr spülen 45-55 ° C. 3-5 l.
Nasse Reinigung. 45-55 ° C. 4-6 L.
Badezimmer 37-40 ° C. 8-10 l.
Beispiel. Eine Küchenspüle erfordern eine elektrische Heizung mit einer Leistung von Heizelementen: 3L * (45 ° C -10 ° C) * 0,075 = 7,88 kW.

Berechnung der Produktivität

Es ist möglich, die optimale Leistung des elektrischen Flusswassererhitzers mit der Formel: v = 14.3 • W / (T2 - T1) zu bestimmen, wobei:

  • V - das Volumen des beheizten Wassers l / min;
  • W ist die Kraft der Heizelemente der KW;
  • T2 - Wassertemperatur an der Outlet ° C;
  • T1 - Wassertemperatur am Einlass ° C.

Beispiel. Wir verwenden den von uns erhaltenen Leistungswert sowie die Quelltemperaturdaten. Eine Küchenspüle erfordert eine elektrische Heizung mit einer Kapazität:

14.3 * 7.88 / (45-10) = 3,22 l / min.

Die berechnete Berechnung bestätigt die in der Tabelle angegebenen Daten vollständig.

Innenbeschichtung ZEHN OV und Fallmaterial

ZEHN Es ist ein wesentliches Element eines elektrischen Ablaufs. Damit das Haushaltsgerät seinen Eigentümer seit vielen Jahren bedient, müssen Sie auf Modelle mit korrosionsgeschütztem Heizelement achten. Geräte auswählen ZEHN die mit einer eloxierten oder kupferen Hülle bedeckt sind. Die besten, aber keine Budgetvariante werden Modelle mit rohrförmigen Keramikheizelementen sein.

Das Heizungsgehäuse ist mit hohen Temperaturen und Wasser ausgesetzt, daher sollte auf Materialien, aus denen es hergestellt wird, ebenfalls achten sollten:

  1. Das emaillierte Fall gilt als die beste Option, da ein solches Material die Temperaturunterschiede und die Auswirkungen aggressiver Substanzen perfekt überträgt;
  2. Das von Kupfer eloxierte Gehäuse sieht spektakulär und recht teuer aus. Kupfer toleriert perfekt plötzliche Temperaturunterschiede, hat jedoch eine geringe Abriebfestigkeit.
Emailliertes Gehäuse
Eloxiertes Kupferfall
Zur Information! Die fiskalische Option ist die Wahl des Kunststoffgehäuses. Kunststoff hat eine ausreichende Festigkeit, es ist leicht, sich darum zu kümmern. Minus-Polymermaterialien - Niedrige Beständigkeit gegen mechanische Effekte.

Gabarits.

Wenn Sie einen Flusswarmwasserbereiter auswählen, sollten Sie auf die Abmessungen des Modells achten. Grundsätzlich sind solche Geräte ziemlich kompakt und leicht an der Wand oder unter der Spüle montiert.

Leistungsmodelle sind in der Regel kompakter aufgrund einer geringeren Leistung (Leseabmessungen) Heizelemente und Größen des internen Tanks.

Solche Geräte sind mit einem Gießkanal oder "Hussak" von Wasserreservoiren ausgestattet, das auch einen bestimmten Platz im Raum einnehmen.

Bewertung der besten Hersteller von fließenden Warmwasserbereiter

Um das Auswahlverfahren so weit wie möglich zu vereinfachen, präsentieren wir Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre Aufmerksamkeit, die heute auf dem heimischen Markt präsentierte Bewertung der besten Strömungswasserheizungen.

Budgetmodelle

Modell Eigenschaften
Stiebel Eltron DDC 80 E

Perfektes Modell mit elektronischem Kontrollieren durch 1 Punkt der Wasserbehandlung. Produktivität 3.9 l / min. Ermöglicht das Heizwasser auf 38 ° C. Kraft des röhrenförmigen Heizelements - 8 kW. Installation vertikal mit niedrigerem Eyeliner.

Funktionell: Beschleunigte Heizung, elektrisches Unterdrückungssystem, elektronische Steuerung, Einschluss und Leistungsanzeige. Die Betriebssicherheit wird durch Überhitzung und Einschränkung der Erwärmungstemperatur bereitgestellt. Deutschland Produktion. Die durchschnittlichen Kosten - 1800 Rubel.

Vorteile:

  1. Kostengünstig;
  2. Hohe Energie.

Mängel: 1 Punkt der Wasseraufbereitung.

Electrolux Smartfix 2.0 6.5 t

Mit diesem nicht-Ventil-fließenden elektrischen Heizgerät können Sie kontinuierlich 3,7 l / min Warmwasser pro Wasser einführen. Die Heizung liefert ein kupferrohrförmiges Heizelement mit einer Kapazität von 6,5 kW. Montagewand mit unterer Liner. Die Heizungssteuerung wird durch einen Schritt-Thermostat mit drei Leistungsstufen bereitgestellt. Die maximale Erwärmungstemperatur beträgt 50 ° C.

Funktionell: Automatisches Ein- und Ausschalten. Die Sicherheit wird durch Schutz vor Überhitzung, Leckagen, Einschluss ohne Wasser, Ausfall und Kurzschluss gewährleistet. Die durchschnittlichen Kosten - dreitausend Rubel.

Vorteile:

  1. Hohe Sicherheitsgrad;
  2. Stylistisches Aussehen;
  3. Die Fähigkeit, den Heizungsniveau einzustellen;
  4. Verlässlichkeit.

Nachteile: O. DNA-Punkt der Wasseraufbereitung.

Timberk Whel-7 OC Primalux

Dieses kompakte Modell ist ideal, um ein Warmwassersystem in einer Wohnung oder einem Landhaus zu erstellen. Die Geschwindigkeit der Erlangung von heißem Wasser ist mit einem hocheffizienten röhrenförmigen Heizelement mit einer Kapazität von 6,5 kW versehen. Die Art des Zuführventils. Durch 1 Punkt des Wassers ermöglicht das Instrument 4,5 l / min. heißes Wasser. Installation vertikal mit geringerer Versorgung. Management Mechanical.

Die Sicherheit wird durch Schutz vor Einfrieren und Überhitzung sichergestellt. Das Gerät wird in Abwesenheit von Wasser automatisch ausgeschaltet. Die durchschnittlichen Kosten - 4200 Rubel.

Vorteile:

  1. Elementarsteuerung;
  2. Hochwertige schützende emaillierte Gehäusebeschichtung;
  3. Modernes Design;
  4. Mindeststromverbrauch.

Mängel: 1 Punkt des Wasserreservoirs.

Mittleres Preissegment.

Modell Eigenschaften
Polaris Mercury 5.3 od

Das moderne Modell im stilvollen Fall ist so konzipiert, dass es an zwei Monten der Wasseraufnahme arbeitet. Leistung des Heizelements ( ZEHN ) - 5.3 kW. Geräteleistung - 4 l / min. Montagemethode - Wandmontiert mit unterer Eyeliner. Ausrüstung: Schritt Thermostat mit 4 Heizschritten; Sicherheitsventil; Digitales Thermometer; informativ LCD -Anzeige.

Die Sicherheit wird durch Überhitzungsschutz bereitgestellt, die Erhitzungstemperatur begrenzt. Der Schutzgrad des IP24-Falls. Komplette Set - Duschdüse. Die durchschnittlichen Kosten - 5400 Rubel.

Vorteile:

  1. Hohe Sicherheitsgrad;
  2. Die Fähigkeit, die Temperatur anzupassen;
  3. Informative Anzeige.

Nachteile: N. Maßstab.

AEG BS 60E.

Diese Nicht-Ventilhahnheizung hat eine ausreichend hohe Leistung (6 kW) mit mittlerer Leistung (3 l / min). Die Bedienelemente befinden sich günstigerweise auf der Vorderseite des Gehäuses. Dazu gehören: Leistungssteuerung, Leistungsindikator, Steuerknöpfe Uzo. was das Gerät sofort vom Fütterung ausschaltet, wenn Sie keinen Notfall füttern.

Das Sicherheitssystem des Geräts wird durch Überhitzung und reduzierter Druckschutz dargestellt. Installationsart - Wand montiert. Das Kit kommt eine Duschdüse. Die durchschnittlichen Kosten - 9300 Rubel.

Vorteile:

  1. Kompetentes Sicherheitssystem;
  2. Verfügbarkeit Uzo. ;
  3. Stylistisches Aussehen.

Nachteile: N. Objektproduktivität.

Bosch ed 12-2s.

BOSCH ED 12-2s High Power High Power Highway kann an drei wasserdichte Punkte angeschlossen werden. Die Leistung des Geräts beträgt 12 kW. Produktivität 7.3 l / min. Funktion dieses Modells: das Vorhandensein von zweistufiger Leistungseinstellung (12-8 kW). Um mit voller Leistung zu arbeiten, erfordert das Gerät eine dreiphasige Verbindung (380V). Montagewand mit oberem Eyeliner.

Funktionell: Automatisches Einschalten, 2-Gang-Heizeinstellung. Sicherheit: Überhitzung, Kochen, Wasserflusskontrolle. Die Möglichkeit der Installation in Bädern und Duschräumen aufgrund des spritzwassersicheren Gehäuses. Die durchschnittlichen Kosten - 10.000 Rubel.

Vorteile:

  1. Hohe Leistung und Leistung;
  2. Verbindung unmittelbar bis drei Wasserspitzenbehandlung;
  3. Leistungseinstellung;
  4. Hohe Sicherheit.

Mängel: Z-Phasenverbindung.

Premium-Modelle

Modell Eigenschaften
Stiebel Eltron DDH 6

Ein Druckmodell des berühmten deutschen Herstellers ermöglicht die Zuführung von 3,5 l / min Warmwasser in mehrere Punkte der Wasseraufnahme. Die maximale Leistung des Kupferheizelements beträgt 6 kW. Das Gerät ist mit einem Thermostat mit einer dreistufigen Leistungseinstellung ausgestattet. Maximale Erwärmungstemperatur: +75 ° C.

Sicherheit wird durch Überhitzungsschutz bereitgestellt. Die durchschnittlichen Kosten - 14.000 Rubel.

Vorteile:

  1. Deutsche Qualität;
  2. Verlässlichkeit;
  3. Mehrere Wasserreservolationspunkte.

Mängel:

  1. Schlechte Leistung;
  2. Hoher Preis.
AEG MP 8.

Drücken Sie die elektrische Heizung, sodass mehrere Punkte der Wasserzufuhr dienen können. Art des Heizelements - ZEHN In einer Kupferschale. Macht - 8 kW. Produktivität - 4.1 l / min. Montagewand mit unterer Liner. Die elektronische Steuerung ermöglicht es, ein vollwertiges Gerät zu erstellen GVS. Mit konstanter Wassertemperatur am Auslass.

Die Sicherheit wird durch Schutz vor Überhitzung, verminderter Druck und niedriger Wasserdruck gewährleistet. Deutschland Produktion. Die durchschnittlichen Kosten - 24100 Rubel.

Vorteile:

  1. Hoher Gehäuseschutz (IP24);
  2. Verlässlichkeit;
  3. Hochwertige Materialien.

Mängel:

  1. Kein Schutz vor Maß;
  2. Hoher Preis.
Stiebel Eltron DHF 24 C

Beendet das Benutzerbewertung Das teuerste in der Rezension Elektrische fließende Warmwasserbereiter Stiebel Eltron DHF 24 C.

Dieses leistungsstarke dreiphasige Druckmodell mit einer Kapazität von bis zu 12 l / min. Das Gerät ist mit einem Temperaturbegrenzer ausgestattet, Kupferheizelemente, die in einem feuchtigkeitsdichten Gehäuse installiert sind. Hydraulisches Steuerungssystem. Das Gerät ist mit einem zweistufigen Leistungsschalter (24 oder 12 kW) ausgestattet. Die Heiztemperatur kann im Bereich von 30 bis 60 ° C eingestellt werden. Installation - Wand. Die durchschnittlichen Kosten - 36500 Rubel.

Vorteile:

  1. Hervorragende Qualitätsmontage und -materialien;
  2. Temperatureinstellung;
  3. Hohe Leistung und Leistung.

Mängel:

  1. Geringe Sicherheit;
  2. Hoher Preis.

Empfehlungen von Spezialisten.

Fassen Sie das vorstehende Schlussfolgerung zusammen:

  1. Die Stromversorgung ist das wichtigste Kriterium bei der Wahl eines elektrischen Ablaufs der elektrischen Heizung. Für die schnelle Wasserheizung auf 45 ° C ist die Kraft der Heizelemente erforderlich 4-6 kW;
  2. Leistung - der zweitgrößte Parameter, auf den sich auf die Aufmerksamkeit bezahlt werden soll. Ein Punkt der Auswahl ist eine ziemlich Produktivität des Geräts in 3-4 l / min. Fügen Sie für jeden nachfolgenden Punkt 2 l / min hinzu;
  3. Managementtyp. Hydraulik hat ein einfacheres Design, aber das Erhitzen ist nicht geregelt oder kann eingestellt werden. Mit der elektronischen Steuerung können Sie das Erhitzen in Abhängigkeit von der ankommenden Temperatur des Flüssigkeitens und des Drucks im System steuern.
  4. Art des Warmwasserbereiters. Die Leistung ist für einen Wasserauswahlpunkt installiert. Druck kann auf einmal mehrere Punkte dienen;
  5. Sicherheit. Achten Sie auf Geräte mit einem mehrstufigen Sicherheitssystem. Idealerweise muss das Gerät mit ausgestattet sein Uzo. .

Überprüfen Sie das Video, wie Sie einen Strömungswassererhitzer auswählen können

Wenn im Haus, Wohnung oder in der Hütte Strom vorhanden ist, ist es nicht schwierig, ein sieben heißes Wasser bereitzustellen. Der Markt bietet eine außergewöhnlich große Auswahl an Heizgeräten zum Heizen von Leitungswasser.

Die beliebtesten sind die kühlenden Kessel, aber die Flow-Modelle haben ihre eigenen Fans. Um herauszufinden, wie Sie einen fließenden elektrischen Warmwasserbereiter auswählen, sollten die Merkmale der Arbeit dieses Geräts untersucht werden.

Gerät und Prinzip der Arbeit "LÖSCHEN"

Das Design des Strömungswasserheizers ist sehr einfach. Dies ist ein Kolben für Wasser, in dem ein leistungsstarker elektrischer Tank aus Kupfer installiert ist. Zusätzlich gibt es eine Steuereinheit, es ist möglich, das Funktionieren des Geräts auf der gewünschten Weise zu konfigurieren.

Der Wasserstrom tritt in den Kolben ein, wo es fast sofort auf die gewünschte Temperatur erhitzt wird und den Verteilungsstellen zugeführt wird. Mächste leistungsfähiger erlauben es Ihnen, den Strom von bis zu 60 Grad aufzuwärmen, und weniger mächtig - etwa 40 Grad.

Vorrichtung eines Strömungswasserheizers

Das Foto ist eindeutig durch das Gerät eines elektrischen Strömungswasserheizgeräts des Haushalts dargestellt, in dem die Rolle des Heizelements mit hoher Leistung zehn durchgeführt wurde

Die Variation der Eigenschaften von Strömungswasserheizgeräten in der Macht ist ziemlich breit, sie variiert innerhalb von 3-27 kW. Bis zu 8 kW-Geräte können selbst an einen gewöhnlichen Einphasenauslass für 220 V sicher angeschlossen werden, obwohl elektrische Spezialisten empfehlen, eine separate Zeile von der Zähler für dieses leistungsstarke Gerät auszugeben.

High-Power-Heizgeräte können nur mit einem dreiphasigen Stromnetz um 380 kW verbunden sein, der häufig mit Häusern mit Elektroöfen ausgestattet ist.

Wenn Sie einen kraftvollen Heizgerät anschließen müssen, und es ist kein Vertrauen in die Zuverlässigkeit Ihres elektrischen Netzwerks, es ist mit einem erfahrenen Elektriker konsultiert. Manchmal kann das Netzwerk modifiziert werden, aber es schafft jedoch nicht immer.

Die Vor- und Nachteile von "DROCKING"

Unter den Vorteilen von Strömungsheizungen sollten einige Punkte beachtet werden:

  • Dies ist in der Regel kompakte Geräte, es ist einfacher, dass sie einen geeigneten Ort finden.
  • Um einen stabilen Fluss von heißem Wasser zu erhalten, ist kein separater Reservoir erforderlich.
  • Strom wird nur während der Gerätebetrieb ausgegeben.
  • Das Gerät ist nicht schwer zu installieren und zu betreiben.
  • Um zu installieren, müssen Sie keinen Kamin machen.
  • Der Betrieb des Geräts hängt nicht von den Eigenschaften der Liefer- und Abgasbelüftung ab.

Die Wahl eines fließenden Warmwasserbereiters sollte jedoch an seinen Mängeln erinnert werden. Zu Beginn, "DROCKS" während des Betriebs verbraucht eine ziemlich große Menge an Elektrizität, die zwangsläufig in Versorgungsrechnungen reflektiert wird.

Darüber hinaus hängt die Qualität der Heizung davon ab, wie viele Punkte des Warmwasserverbrauchs gleichzeitig einen Heizgerät dienen. Wenn es viele solcher Punkte gibt, und die Leistung des Geräts ist klein, das Wasser ist zu klein, oder es wird sich schnell aufwärmen.

Kompakter fließender Warmwasserbereiter

Fließende Warmwasserbereiter zeichnen sich durch kompakte Größen aus, was es erleichtert, sie zu installieren. Die Installation ist wichtig, um den Anforderungen an Strommerkmale einzuhalten.

Hohe Energieverbrauch erfordert relevante Arbeitsbedingungen. Die Installation eines Geräts mit einer Kapazität von mehr als 8 kW ist nur einem modernen dreiphasigen elektrischen Netzwerk möglich.

Leider sind die Häuser des alten Gebäudes nicht immer auf diese Weise gerüstet. Bei solchen Bedingungen ist die Installation von fließenden Heizgeräten mit einer Kapazität von bis zu 6 kW erlaubt. Sie können die Funktionen Ihres elektrischen Netzwerks im HSEK oder im örtlichen Elektriker klären.

Es ist wichtig und der Zustand der Verdrahtung im Haus. Natürlich muss es gut sein. Es wird empfohlen, für solche leistungsstarke Geräte als fließende Heizgeräte, hochwertiger Kupferdraht zu verwenden.

Der Kabelquerschnitt sollte der Leistung des Geräts entsprechen. In diesem Problem können Sie auch mit einem guten Elektriker konsultieren.

Bei niedrig-Leistungsgeräten gibt es einen erheblichen Nachteil: Sie sind günstig nur in der warmen Jahreszeit, wenn die von der Wasserleitung kommende Temperatur von Wasser mindestens 15 Grad beträgt. Ein niedrig-Leistungsgerät kann die Wassertemperatur für weitere 25 Grad erhöhen, d. H. Um 40 Grad ziemlich komfortabel.

Wenn aus irgendeinem Grund eingehender Wasser in den Heizgerät nicht mehr Zeit hat, um sich auf das gewünschte Niveau aufzuwärmen, ist die Qualität der Heizung unbefriedigend.

Fließender Heizgerät für den Mischer

Es gibt fließende Warmwasserbereiter, die direkt auf der Spüle installiert sind. In diesem Fall ist es nicht erforderlich, die Waschbecken separat mit der Warmwasserversorgung zu bringen

Versuche, ein für ein dreiphasige Netzwerk ausgebildetes Gerät zu verbinden, auf ein herkömmliches Stromnetz in 220 V, kann tödlich werden und für einen Strömungswasserkörper und für Elektriker und sogar für Menschen. Riskieren Sie nicht und arrangieren Sie keinen Elektro-Operator im Haus. Zu Privathauseigentum, Cottage oder Cottage können Sie mit den erforderlichen Eigenschaften zusammenfassen.

Wenden Sie sich dazu an das lokale Energieversorgungsunternehmen und erhalten Sie eine spezielle Erlaubnis - die technischen Bedingungen zum Anschließen der elektrischen Installation.

Mit den Merkmalen des Anschlusses und des Betriebs des elektrischen Strömungswasserheizers befindet sich der Electrolux mit einer Kapazität von 3,5 kW in dem folgenden Video.

Was Sie über die Arten von Strömungsheizungen wissen müssen

Obwohl die Hersteller eine große Auswahl an Wasserheizgeräten ausfließt, können sie durch die Installation und Merkmale des Betriebs in zwei große Gruppen unterteilt werden: Druck und Nichtdruck.

Die Druckmodelle sind in der Wasserleitung montiert, sie sollen gleichzeitig heißes Wasser von mehreren Verbrauchspunkten bereitstellen.

Macht fließender Warmwasserbereiter

Die Strömungswasserheizungen des Drucktyps sind direkt mit dem Wasserversorgungssystem des Hauses oder der Wohnung angeschlossen. Sie können mehrere Warmwasserverbrauchspunkte auf einmal dienen.

Das Gerät ist mit einem Eingang für kaltes Wasser und den Ausgang für das heiße ausgestattet, von dem das Wasser an Orte des Verbrauchs durch die Rohre fließt.

Wenn also mit Hilfe eines Strömungsheizers Heißwasser in der gesamten Wohnung oder des gesamten Hauses sorgt, ist es sinnvoll, die Auswahl genau auf den Druckwarmwasserbereiter zu stoppen.

Spezifischer fließender Warmwasserbereiter

Nicht freie fließende Warmwasserbereiter zeichnen sich in der Regel durch geringe Leistung, mäßige Preis und hohe Beliebtheit aus. Das Gerät ist mit speziellen Düsen ausgestattet, zum Beispiel eine Gießkanne

Leistungsgeräte werden in Fällen verwendet, in denen nur ein spezifischer Verbrauchspunkt in heißem Wasser benötigt wird. Dies ist normalerweise ein Duschbad oder Bad, Waschbecken in der Küche usw.

Die Vorrichtung ist in unmittelbarer Nähe des Verbrauchsspitzens von heißem Wasser installiert, das kaltes Wasser tritt durch die Einlassdüse ein, und die heiße Fütterung wird durch eine spezielle Düse zugeführt, beispielsweise durch die Duschenbewässerung. Die Heizgeräte dieses Typs sind eine beliebte Wahl für das Sommerhäuschen.

Auswahl des Geräts: Was soll darauf achten?

Bevor Sie zum Laden gehen, sollten Sie über die Anzahl der Indikatoren entscheiden, die den Betrieb des Warmwasserbereiters charakterisieren:

  • Die Anzahl der Verbrauchsgrade, auf die erhitztes Wasser geliefert wird.
  • Das Gesamtvolumen von Wasser, das pro Zeiteinheit verbraucht wird, während er an allen Verbrauchspunkten eingeschaltet wird.
  • Die Leistung des Geräts, das eine ausreichende Erwärmungstemperatur bereitstellt.

Darüber hinaus sollte eine Reihe von Fragen im Laden geklärt werden:

  • Die Komplexität der Installation des Geräts, die unabhängig voneinander oder mit Hilfe eines Spezialisten durchgeführt werden kann.
  • Die Kosten für die Installation der Heizung (manchmal können Sie einen Rabatt- oder sogar kostenlosen Installationsdiensten erhalten).
  • Die Anwesenheit und Kosten von Ersatzteilen, die im Falle eines Zusammenbruchs des Produkts erforderlich sind.
  • Die Dauer der Garantiezeit.
  • Reihenfolge des Garantiedienstes.

Der letzte Moment ist sehr wichtig, denn manchmal ist es ziemlich schwierig, einen Garantieservice von einem wenig bekannten Hersteller zu erhalten, obwohl die Garantie bereitgestellt wird. Das Zentrum, das die Garantiereparatur durchführt, kann in der benachbarten Stadt, der Region oder sogar in einem anderen Land sein.

Die maximale Menge an heißem Wasser hängt von der Leistung des Heizgeräts ab, die das Gerät pro Zeiteinheit erzeugen kann. Niedrige Stromgeräte können pro Minute von zwei bis sechs Liter Wasser versorgen. Tatsächlich beträgt das Erhitzen, wenn ein solches Instrument verwendet wird, normalerweise nur 20 Sekunden.

Normalerweise reicht diese Wassermenge aus, um schnell die Dusche zu werfen und das Geschirr zu waschen. Wenn die Bedürfnisse der Bewohner zu Hause diese Indikatoren überschreiten, benötigen Sie einen stärkeren Warmwasserbereiter.

Notwendigkeit für heißes Wasser

Mit diesem Schema ist es nicht schwer zu bestimmen, welches Niveau der Anzahl von heißem Wasser für eine Familie für einen angenehmen Aufenthalt im Haus notwendig ist

Um die Notwendigkeit Ihrer Familie in heißem Wasser herauszufinden, ist es möglich, einfache praktische Berechnungen mit einem Eimer eines bekannten Behälters, beispielsweise 8, 10 oder 12 Liter, durchzuführen. Wasser ist mit dem üblichen Druck erlaubt und fließt die Zeit, in der der Eimer gefüllt wird.

Durch Teilen der Anzahl von Litern auf die resultierende Anzahl von Sekunden und Multiplizieren des Ergebnisses um 60, bestimmen Sie das Bedarf an heißem Wasser für diesen besonderen Verbrauchspunkt. Sie können Liter sofort für eine Minute teilen, damit Sie nicht 60 multiplizieren müssen, aber wenn die Anzahl der Minuten nicht beabsichtigt ist, sollten Sie in den Zehnten / Hundertstel der Minute weitere Sekunden ordnungsgemäß übersetzen. Beispielsweise:

1 min.30 sek. = 1,5 min.

45 sek. = 0,75 min.

2 Minuten. 15 sek. = 2,25 min. usw.

Dieselben praktischen Messungen und einfache Berechnungen sollten für jeden Verbrauchsspitzen von heißem Wasser durchgeführt und dann das Ergebnis zusammenfassen.

Informationen zur Leistung des Strömungswasserheizgeräts sind im Prozess des Produkts enthalten, und in der Regel gibt dieser Indikator die Beschreibung der Waren an den Stellen von Herstellern, Online-Shops, in Werbeaussichten usw. an.

Um die Kraft des Strömungswasserheizgeräts zu bestimmen, ist es möglich, eine völlig wissenschaftliche Formel zu verwenden, die Daten über die Bedürfnisse des Verbrauchsspitzens / des Hauses / der Wohnung in heißem Wasser verwendet. Berechnen Sie die Leistung des Geräts gemäß der folgenden Formel:

P = q × (t 1- T. 2) × 0,073. , wo:

P- Kraft des Strömungswasserheizgeräts, W;

Q- nötiger Kanal heißes Wasser, l / min;

t1- Die erforderliche Temperatur des Warmwassers, das in den Verbrauchspunkt eintritt, 0MIT;

t2- Wassertemperatur in das Gerät zum Heizen eingegeben, 0MIT;

0.073. - Korrekturfaktor.

Hier ist eine beispielhafte Berechnung der Leistung des Strömungswasserheizgeräts für die bedingte Situation, wenn der Heißwasserverbrauch 15 l / min beträgt, die Wassertemperatur am Auslass sollte 400 ° C und an der Eingangstemperatur von betragen Das durchschnittliche Wasser ist im Durchschnitt gleich 100 ° C.

In diesem Fall sollte die Kraft des Strömungswasserheizgeräts p = 15 × (40-10) × 0,073 = 32,85 kW sein. Es ist ziemlich hohe Leistung, der Erwerb einer solchen Appliance wird nicht mehr verklagt.

Bevor Sie einen geeigneten fließenden Warmwasserbereiter auswählen, sollten Sie die bevorstehenden Kosten nicht nur für den Erwerb und die Installation bewerten, sondern auch für den weiteren Betrieb.

Je höher die Leistung des Geräts, desto mehr wird der Strom während seines Betriebs verbraucht, desto höher ist die Temperatur des Wassers, das unter Verwendung eines solchen Instruments erhalten werden kann. Es hängt alles von den Bedürfnissen und den spezifischen Bedingungen ab.

Wenn zum Beispiel heiß wird, dass heißes Wasser nur zum Waschen von Geschirr oder Dusche benötigt wird, ein Fair-Power-Modell bis zu 8 kW. Dieses Gerät reicht aus, um diese kleinen Haushaltsaufgaben zu lösen.

Wenn heißes Wasser vor allem das ganze Jahr über ein großes Haus bieten muss, und nicht nur im Sommer müssen Sie Geräte mit einer Kapazität von 18 kW in Betracht ziehen.

Es lohnt sich auch, den Standort von Warmwasserverbrauchspunkten zu schätzen. Wenn in der Regel die Duschkabine und die Küche in der Nähe sind, ist es in der Regel möglich, ein Niedrigleistungsgerät für diese beiden Punkte zu verwenden.

Wahres, heißes Wasser wird nur einem Verbraucher geliefert: oder in der Dusche oder in der Küche.

Verbinden des Strömungswasserheizgeräts

Das Schema zeigt eindeutig die Merkmale der Installation eines Strömungswasserheizgeräts. Mit der Platzierung des Geräts und der Reihenfolge seiner Verbindung lohnt es sich vor dem Kauf ab

Wenn es Mittel ermöglicht, den Trost im Haus mit zwei kleinen Wasserheizungen zu verbessern. Eine in die Küche und die andere im Badezimmer oder in der Dusche.

Sie besetzen nicht viel Platz, so dass die Anwesenheit von zwei großen Geräten großer Probleme nicht erzeugt wird. Für die Seele ist es sinnvoll, einen mit einer Fernbedienung ausgestatteten Warmwasserbereiter zu kaufen. Das Gerät kann jedoch direkt in die Dusche gelegt werden.

Solche Geräte sind in der Regel so konzipiert, dass sie unter hoher Luftfeuchtigkeit berücksichtigt werden, sodass Spritzer nicht störend sind.

Fernbedienung des Durchlaufwarmwasserbereiters

Einige Modelle von Strömungswasserheizgeräten sind mit einer Fernbedienung ausgestattet. Solche Geräte sind sehr praktisch, um in der Dusche zu verwenden

Wie viel es kostet?

Es sei darauf hingewiesen, dass in Russland die beliebtesten die Blumenheizungen von Termerex, Electrolux usw. sind usw. Die Modelle des bekannten Unternehmens Bosch zeichnen sich durch hohe Qualität aus.

Amartfix 5.5 t, Smartfix 6.5 t, SmartFix 2.0 6,5 T, 5,5-6,5 kW mit einem hohen 5,5-6,5 kW. Die Kosten für solche Geräte reichen von 50-70 Dollar.

Der Strom 350, der Stream 500, der Strom 700, die Leistung bzw. 3,5 kW, 5,0 kW, und 7,0 kW, 5,0 kW und 7,0 kW, können von Termex beliebte Strömungswasserheizungen bezeichnet werden. Der Preis variiert um 80-100 Dollar.

Wenn Sie ein Hochleistungsgerät auswählen müssen, ist es sinnvoll, die Linie der Strömungswasserheizungen von Vaillant in Betracht zu ziehen. Die Kosten von Geräten mit einer Kapazität von 12-27 kW reichen von 210 bis 230 Dollar.

Im Allgemeinen neigen Käufer dazu, die niedrigen Leistungsmodelle von "DROCKING" auszuwählen, die im Betrieb leichter und bequemer sind. Wenn es notwendig ist, eine große Menge heißes Wasser zu erhalten, wird in der Regel eine Auswahl für einen Speicherkocher hergestellt, der während des Betriebs etwas billiger kostet.

Dies erklärt die geringe Beliebtheit von Strömungswasserheizungen mit hoher Leistung.

Mehrere Empfehlungen zur Verwendung

Um den Stromverbrauch zu reduzieren und den Wasserfluss zu minimieren, um einen ausreichenden Wasserdruck zu gewährleisten, um einen ausreichenden Wasserdruck zu gewährleisten, machen Sie in den Duschdose Nichtdruck "DROCKS" sehr kleine Löcher. Im Laufe der Zeit werden diese Löcher aufgrund von Maßstab sowie schlechte Wasserqualität verstopft.

Um das Problem zu verhindern, wird empfohlen, einen speziellen Filter vor dem Heizgerät zu installieren, um eine zusätzliche Reinigung vor der Kontamination zu installieren. Die Düse folgt von Zeit zu Zeit, um die Skala aus dem Maßstab zu entfernen und zu verarbeiten.

Danach ist die Verschmutzung in der Regel nicht schwer, die starre Bürste oder den Metallschwamm zu entfernen.

Auslassheizung

Die Löcher im Leck der Seele des Strömungswasserheizers machen insbesondere gering, um den Wasserverbrauch zu reduzieren. Spezielle Filter helfen, das Gerät vor der Verschmutzung zu schützen

Wenn ein bestimmtes Heizungsmodell ausgewählt ist, wird empfohlen, bevor der Kauf die Anweisungen des Herstellers sorgfältig prüfen. Dies wird dazu beitragen, die Merkmale der Installation des Geräts zu verstehen und die Merkmale seiner Operation zu bewerten, d. H. Soweit es bequem ist, das Gerät nach der Installation zu verwenden.

Kleine Warmwasserbereiter, die am Ende der Saison für das Häuschen erwerben, wird empfohlen, es zu entfernen und in eine warme Wohnung zu nehmen.

Im Frühjahr ist der Heizgerät nicht schwer zu verbinden, aber um sicherzustellen, dass ausreichend gute Lagerbedingungen auf der unbeheizten Dacha ziemlich schwierig sein können.

Leave a Reply

Close